Skip to main content

Roulette Spielen – Regeln und Onlinecasinos

Roulette gehört weltweit zu den beliebtesten Casinospiele. Das beste daran: Heutzutage kann das Spiel von zu Hause aus oder von unterwegs aus in jedem Online Casino gezockt werden. In den landbasierten Casinos erfreut sich Roulette schon seit dem 19. Jahrhundert größter Beliebtheit. Im Internet-Zeitalter erlebte das Spiel mit dem Aufkommen der Online Casinos dann einen neuen Boom.

Roulette ist und bleibt ein Glücksspiel. Trotzdem erhoffen sich viele Spieler den großen Gewinn – am besten mit nur einem Dreh. Gewinnt aber nicht am Ende immer nur das Haus? Viele Spieler und Roulette-Fans diskutieren über Strategien und Gewinnsysteme, die zumindest langfristig hohe Gewinne garantieren sollen. Doch egal wie sinnvoll solche Strategien und Systeme sind, sollte sich jeder Spieler, bevor er sein Geld setzt, mit einigen Grundregeln vertraut machen.

Roulette

Roulette-Grundregeln

Im Mittelpunkt des Spiels steht der Roulettekessel. Dieser ist üblicherweise als Vertiefung eingelassen und hat eine drehbare Scheibe mit 36 abwechselnd schwarzen und roten Nummernfächer. Das 37. Fach ist grün markiert und hat die Zahl Null. Die Scheibe wird in Schwung gebracht, anschließend wird eine Kugel eingerollt. Das Fach, in welchem die Kugel liegenbleibt, zeigt die Gewinnzahl an.

Auf dem dazugehörigen Tableau können Spieler ihre Einsätze abgeben. Dort finden sich alle Zahlen von 0 bis 36 mit der zugehörigen Farbe. Möchte ein Spieler auf eine Zahl wetten, muss er dazu seinen Einsatz auf die Nummer auf dem Tableau legen. Zudem kann darauf gewettet werden, dass die ermittelte Gewinnzahl Rot oder Schwarz ist. Auch kann auf gerade und ungerade Zahlen sowie auf niedrige (1 bis 18) und hohe (19 bis 36) Zahlen gesetzt werden.

In den Casinos weltweit findet man hauptsächlich zwei Roulette-Varianten. Beim europäischen oder auch französischen Roulette gibt es nur eine Null. Hier hat das Haus einen Vorteil von etwa 2,7 Prozent. Beim amerikanischen Roulette gibt es zwei Nullen, die für einen Hausvorteil von etwa 5,26 Prozent sorgen. Bevor das Roulette-Rad gedreht wird, müssen die Spieler ihre Wette platzieren. Sobald die Kugel rollt, kann nicht mehr gesetzt werden. Der Croupier sagt dann den bekannten Satz „Rien ne va plus“. Nichts geht mehr! Wer auf eine Zahl setzt, erhält den Einsatz plus das 35-fache des Einsatzes zurück. Wer auf Rot oder Schwarz, Gerade oder Ungerade oder 1-18 sowie 19-36 richtig getippt hat, verdoppelt seinen Einsatz.

Roulette_Beispiel

Weitere Gewinnchancen beim Roulette

Beim Roulette können Spieler auch mehrere Tipps abgeben und Gewinnmöglichkeiten dadurch erhöhen. Legt man seinen Einsatz auf zwei benachbarte Ziffern, spielt man einen Cheval oder auch Split. Die Auszahlungsquote liegt hier bei 17 zu 1. Mit der Transversale Pleine setzt man auf drei Zahlen in einer der 12 Querreihen. Hier beträgt die Auszahlung 11 zu 1.

Unter dem Namen „Les trois premiers“ setzt man bei einer Auszahlungsquote von 11 zu 1 auf die Ziffern 0,1 und 2. Beim Carré kann mit einem Einsatz gleich auf vier Ziffern setzen. Hier legt man die Chips auf die Mitte von vier angrenzenden Zahlen. Die Auszahlung liegt dann bei 8 zu 1. Die „Les quatre premiers“ sind eine Erweiterung der „Les trois premiers“ um die Zahl 3. Die Auszahlungsquote liegt entsprechend dem Carré auch bei 8 zu 1.

Bei der Transversale Simple werden gleich sechs Zahlen angespielt, die in zwei aufeinanderfolgenden Querreihen stehen. Hier beträgt die Auszahlung 5 zu 1. Eine Auszahlung von 2 zu 1 gibt es bei den Colonnes. Hier setzt man auf eine der drei Längs-Reihen auf dem Tableau, z.B. auf die Reihe von 1 bis 34. Last but not least gibt es die Einsatz-Möglichkeit mit dem Namen „Dozens“ oder „Douzaines“. Das Tableau teilt die Zahlen 1 bis 36 in drei Dutzende ein, die jeweils als Premier (1 bis 12), Millieu (13 bis 24) und Dernier (25 bis 36) bezeichnet werden. Die Chance auf einen Gewinn liegt hier etwa bei einem Drittel.

Sind Roulette Spiele schlagbar?

Auf der einen Seite gilt Roulette zumindest mathematisch als eines der fairsten Casino Spiele. Auf der anderen Seite konnte schon der berühmte deutsche Physiker Albert Einstein keine Lösung finden, wie man das Roulette schlagen könnte. Während er die Relativitätstheorie lösen konnte, musste er beim Roulette feststellen, dass es bei diesem Spiel vor allem um Glück geht und es nicht möglich ist, auf lange Sicht zu gewinnen. So prägte Einstein das Zitat: „Der einzige Weg, um Roulette zu schlagen, ist es, Geld zu stehlen, wenn der Dealer nicht hinsieht.“

Einstein_Roulette

Sicher hat die Bank immer einen großen Vorteil gegenüber den Spielern beim Roulette. Doch immer wieder schaffen es Glückspilze, sowohl online auch im landbasierten Casino, große Gewinne abzukassieren. Und auch wenn die Chance auf den Lotto-Hauptgewinn statistisch recht gering ist, versuchen ja trotzdem jede Woche Millionen von Spieler bei Lotterien wie 6 aus 49 ihr Glück und hoffen auf den einen, lebensverändernden Gewinn; der für manche in steten Abständen gelingt!

Sind Online Roulette Spiele legal?

In Deutschland, Österreich und der Schweiz gibt es beim Thema Online Echtgeld-Casinospiele eine Grauzone. In dieser Grauzone können die Online Glücksspiel-Anbieter trotzdem mit gutem Gewissen den deutschsprachigen Casinofans ihr Angebot zur Verfügung stellen. Und mit einem genauso guten Gewissen können deutsche Casino-Spieler Echtgeld bei den Anbietern einzahlen und um dieses Geld zocken. Die Räume berufen sich bei ihrem Angebot auf Erlaubnisse und Lizenzen für den Betrieb von Glücksspielen aus dem EU-Raum, wie der Isle of Man, Irland, Gibraltar oder Malta. Die Anbieter berufen sich so auf die in der EU geltenden Dienstleistungsfreiheit. Länder, in denen die Glückspiel-Märkte nicht reguliert sind oder Glücksspiel-Gesetze herrschen, die nicht mit EU-Recht vereinbar sind, können zudem kaum gerichtlich gegen Online Casino Spieler vorgehen. Die Server der Online Casinos stehen oft auch nicht in Deutschland und unterliegen somit nicht der deutschen Rechtsprechung. Dies macht ein rechtliches Vorgehen gegen deutsche Online Casinospieler extrem schwierig.

Wie fair und sicher sind Online Casinos?

Alle renommierten und seriösen Online Casinos kümmern sich sehr penibel um das Thema Sicherheit und Fairness. Ein Großteil der Seriosität wird mit der gültigen Glücksspiel-Lizenz erreicht. Für die Erteilung einer solchen Lizenz muss ein Online Casinogame-Anbieter strenge und umfangreiche Überprüfungen von Regulierungsbehörden durchlaufen. Technisch aktuelle und stark gesicherte Zufallszahlengeneratoren sorgen dafür, dass die Zahlen auch wirklich zufällig ermittelt werden und nicht vorhersagbar oder manipulierbar sind.

 

Auch führen alle Online Casinos in regelmäßigen Abständen Auszahlungsanalysen durch. Dabei wird überprüft, wie viel Gelder die Spieler eingezahlt haben und welche Summe wieder an die Kunden ausgeschüttet wurde. Für das Europäische/Französische Roulette liegt dieser Wert in den Online Casinos nah an der theoretischen Gewinnwahrscheinlichkeit von 97,3%, welches dem Hausvorteil von 2,7% entspricht. Beim Amerikanischen Roulette oder durch die La Partage Regel kann die Auszahlungsquote auch etwas unter dem theoretischen Wert liegen, wird aber niemals unter 94% fallen. Die Auszahlungsreports können in den meisten Online Casinos eingesehen werden, indem man auf der Webseite des Anbieters auf das entsprechende Symbol des Prüflabors klickt (z.B. TST, GLI oder eCOGRA). Die angegebenen Werte sind die Durchschnitte der jeweiligen Kategorien. Roulette kann hier im Bereich Tischspiele aufgeführt werden. Bei einem Online Casino wie dem CasinoClub kann man auch die Permanenzen einsehen. Unter Permanenzen versteht man die Auflistung aller Gewinnzahlen eines Tisches. Im CasinoClub können die Spieler beispielsweise die ersten 500 Permanenzen von Tisch 1 einsehen.

CasinoClub_Permanenz

Was macht ein gutes Online Casino aus?

Ein gutes und seriöses Online Casino zeichnet sich nicht nur durch seine EU-Lizenz aus, sondern auch durch sein Spielangebot und die Bonuskonditionen. Bei der Spielauswahl sollte ein Online Casino nicht nur “die drei Klassiker” europäisches, französisches und amerikanisches Roulette, sondern auch einige interessante und ungewöhnliche Spiele anbieten. Spezielle oder ausgefallene Varianten tragen zur Abwechslung bei. Zudem sollte es auch einige Variationen der klassischen Spiele geben. Bei den Varianten wird zwar nicht das grundsätzliche Spielprinzip verändert, aber es gibt Setzmöglichkeiten wie Racetrack, Ansagespiele, oder Ausführungen mit besonders niedrigen oder hohen Limits. Hier ist unsere Top4 der Online Casinos:

300 Freispiele LeoVegas Erfahrungen und Test

3.000,00 €

nur für neue Kunden 100 Freispiele
ErfahrungenZum Casino
Unser Favorit 888casino Erfahrungen und Test

140,00 €

88€ Bonus ohne Einzahlung , anschließend 140€ Bonus
ErfahrungenZum Casino
Testsieger MrGreen Erfahrungen und Test

350,00 €

Nur für Neukunden 350€ Bonus + 100 Freispiele
ErfahrungenZum Casino

Spezielle Roulette Varianten in Online Casinos

Hier eine Übersicht der speziellen Spielvarianten, die man in Online Casinos finden kann. Damit werden auch die weiteren Vorteile von Online Casinos sehr deutlich. Man kann nämlich auch exotische Spielvarianten finden, die man in normalen Spielbanken kaum finden kann.

Card Roulette

Diese Variante wird nicht mit den Zahlen von 1 bis 36 sowie der Null gespielt. Dafür kommen die 52 Karten eines Poker-Decks und zwei Joker zum Einsatz. Mit den finalen fünf Karten, mit denen eine Pokerhand gebildet wird, können zusätzlichen Auszahlungen gewonnen werden. Die Höhe dieses Gewinnes wird aus dem niedrigsten Einsatz der letzten 5 Karten berechnet.

PinballRoulette

Pinball Roulette

Bei dieser Variante zockt der Spieler nicht am Roulette-Rad, sondern an einem Flipper-Automaten. Die Zahlen laufen am unteren Rand des Bildschirms durch. Die Kugel fällt in eines der Fächer und bestimmt dadurch die Gewinnzahl. Bei einem Risikospiel kann man dann den Gewinn bei einem extra Flipper-Spiel vervielfachen.

Multi-Wheel Roulette

Diese Variante kann mit bis zu 8 Roulette-Kesseln gleichzeitig gespielt werden. Der Spieler kann auswählen, bei welchen Kesseln der nächste Dreh aktiviert oder deaktiviert ist. Die Einsätze gelten dann für jeden aktivierten Kessel und werden auch für jeden Kessel extra ausgeschüttet.

Deal or No Deal

Hier gibt es ein zusätzliches Einsatzfeld für die Bonusspiele. Für diese Bonusgames gibt es auf dem Roulette-Rad einen zusätzlichen Ring. Bleibt das Bonus-Symbol auf dem Ring neben der Kugel stehen, startet die Bonusrunde.

Rockin’ Roulette

Bei dieser Variante ändert sich die Art und Weise wie die Gewinnzahlen ermittelt werden. Anstatt eines Roulette-Rades gibt es eine Glaskugel wie bei Lotto-Ziehungen, bei denen die Zahlen von 0 bis 36 herumwirbeln und dann gezogen werden.

MarvelRoulette

Marvel Roulette

Beim Marvel Roulette gibt es ein zusätzliches Marvel-Bonus-Feld, welches ein Slot-Bonusspiel startet. Mit den gratis Spins kann man dann das bis zum 100-fachen des Bonus-Einsatzes gewinnen. Zudem gibt es den Marvel Jackpot zu gewinnen.

Mini Roulette

Hier wird nur mit den Zahlen 0 bis 12 gespielt. Dadurch ändern sich auch alle Gewinnchancen und Auszahlungen. Man kann mit Einsätzen auf einzelne Zahlen viel häufiger gewinnen. Dabei fallen die Gewinne aber natürlich deutlich kleiner aus. Zudem überlappen sich die einzelnen “Drittel” der niedrigen, mittleren und hohen Zahlen.

New AR Roulette

Bei dieser Variante gibt es zwei zusätzliche Einsatzfelder. Bei einem Feld kann mit einem Einsatz auf alle roten geraden Zahlen plus Null gesetzt werden. Das andere Feld wählt alle schwarzen ungeraden Zahlen plus Null aus. Beide Felder decken so insgesamt 9 Zahlen ab. Die Auszahlung beträgt hier 3:1, nur wenn die Null fällt gibt es eine Auszahlung von 2:1.

Live Dealer Roulette Spiele

Heutzutage hat fast jedes Online Casino die immer beliebteren Live Dealer Spiele im Angebot. Natürlich kann auch Roulette im Live Dealer Casino gespielt werden. Hier gibt es aber ausschließlich die französische/europäische Variante. Das amerikanische Roulette gibt es bisher noch nicht als Live Variante. Die Online Casinos unterscheiden sich bei der Anzahl der Spieltische, der Qualität der Video-Übertragung sowie den Einsatzlimits. Zu den interessantesten Roulette-Varianten in den Live Dealer Casinos gehört das Immersive Roulette. Dieses Spiel stammt von Entwickler Evolution Gaming. Hier wird das Einsatzfeld nur in der Software am unteren Rand dargestellt, da hier der Fokus auf dem Croupier und dem Kessel liegt. Zudem gibt es ein Slow Motion Replay der Kugel, wenn sie in das Fach mit der Gewinnzahl fällt. Die Kamera zoomt dann direkt auf das Roulette-Rad und der Spieler kann jedes Detail erkennen. Immersive Roulette wurde 2014 bei den EGR-Branchenawards als „Spiel des Jahres“ ausgezeichnet. Wo gibt es nun den besten Online Live Roulette? Bei diesen Casinos:

300 Freispiele LeoVegas Erfahrungen und Test

3.000,00 €

nur für neue Kunden 100 Freispiele
ErfahrungenZum Casino
Unser Favorit 888casino Erfahrungen und Test

140,00 €

88€ Bonus ohne Einzahlung , anschließend 140€ Bonus
ErfahrungenZum Casino
Testsieger MrGreen Erfahrungen und Test

350,00 €

Nur für Neukunden 350€ Bonus + 100 Freispiele
ErfahrungenZum Casino

Spezielle Regeln für bessere Gewinnchancen: La Partage

Die La Partage Regel betrifft Einsätze auf einfache Chancen (Rot/Schwarz, Gerade/Ungerade, Hoch/Tief) wenn die Null als Gewinnzahl ermittelt wird. Ohne La Partage sind alle Einsätze verloren. Mit La Partage erhalten die Spieler aber ihren halben Einsatz zurück, was die Gewinnerwartung leicht steigert. Dadurch verringert sich der Hausvorteil um rund die Hälfte.

RouletteBonus

Willkommensbonus für Roulette Spieler

Spezielle Willkommensboni nur für Roulette-Spieler gibt es üblicherweise nicht in den Online Casinos. Doch meistens kann man die Umsatzbedingungen für das Erreichen des kompletten Bonusbetrages, den man vom Anbieter im besten Fall auf sein Konto ausbezahlt bekommt, auch beim Roulette freispielen. Allerdings tragen die Roulette-Spiele oft nur zu geringeren Anteilen zum Freischalten des Bonus bei als andere Games im Online Casino. Die Betreiber der Online Casinos begründen dies mit dem geringen Hausvorteil, mit dem man mit verhältnismäßig wenig Risiko die Umsatzziele der Bonuskonditionen erreichen kann. Je höher dieser Prozentsatz ist, desto schneller hat man die Bonuskonditionen erfüllt und kann sich das Bonusgeld auszahlen lassen. Ein für Roulette vorteilhafter Bonus hat wenigstens 10 bis 20%. Roulette-Spiele im Live Dealer Casino können anders gewichtet sein, da sie oft von externen Providern bereitgestellt werden.

Vorteile des Online Roulette gegenüber den Spielbanken

Wer in einem online Roulette spielen will, kommt in den Genuss der gleichen Vorteile wie allen Kunden eines Online Casinos. Einer der größten Vorteile von Online Casinos ist sicher die Tatsache, dass man für die Online Glücksspiele nur einen PC mit Internetanschluss oder ein mobiles Gerät wie ein Smartphone oder ein Tablet braucht. Zudem kann man an den Online Tischen von zu Hause spielen. Die Anreise zu den Casinos entfällt genauso wie die Wahl des richtigen Dresscodes oder die Rücksicht auf die Öffnungszeiten der Spielbank.

Wer sich erstmals bei einem Online Casino anmeldet, profitiert zudem von dem Einzahlungsbonus der Anbieter. Bei jedem Online Casino gibt es für Neukunden einen Bonus auf die erste Echtgeld-Einzahlung. Meistens bekommt der Spieler seine Einzahlung verdoppelt. Zahlt er zum Beispiel 100 Euro ein, bekommt er vom Anbieter 100 Euro als Bonus dazu. Für Neulinge haben Online Casinos zudem die Vorteile, dass man alle Casino Games erst einmal mit Spielgeld testen kann. So setzt man sein eigenes, echtes Geld noch nicht aufs Spiel. Auch bieten Online Casinos eine viel größere Auswahl an Spielen als die klassischen Casinos, auch bei den Roulette-Spielen. Auch gibt es im Online Casino so gut wie immer freie Plätze. In der Spielbank können aus Platzgründen höchstens 8 Spieler gleichzeitig an einem Tisch spielen.

Im Online Casino kann man des Weiteren in wenigen Sekunden den Tisch wechseln und dort weiterspielen. Die Tischlimits sind in den Spielbanken ebenfalls sehr eingeschränkt. Während man dort üblicherweise erst bei 5 Euro starten kann, geht es beim Online Roulette oft schon ab 10 Cent los. In den klassischen Spielbanken stehen auch für die High Stakes Spieler nicht immer alle Limits zur Verfügung. Ebenso braucht man im Internet Casino dem Croupier kein Trinkgeld geben. Während man an der Spielbank-Kasse oft nur mit Kredit- oder EC-Karte zahlen kann, gibt es bei den Online Casino zahlreiche Optionen für Ein- und Auszahlungen.