Skip to main content

Online Casino Lizenzen – alles was man wissen muss

Die Branche des Online-Glücksspiels ist groß und unübersichtlich. Hunderte Glücksspielanbieter buhlen hier um die Gunst der Kunden, doch nicht jeder Anbieter ist seriös. Ein wichtiges Indiz für die Seriosität eines Online Casinos sind staatlich vergebene Glücksspiellizenzen. Doch auch hier gilt, nicht alle Lizenzen haben den gleichen Stellenwert. Im folgenden Artikel stellen wir euch die gängigsten Lizenzen vor, erläutern ihre Vorzüge und Nachteile und erklären warum einige wertvoller sind als andere.

Bei Online Casinos unterscheiden wir zwischen vier Lizenzkategorien:

Beste 3 Online Casinos mit Topp Lizenzen

Anbieter Bonus Bedingungen Bewertung Link
Unibet Casino Test und Erfahrungen Unibet Casino Test und Erfahrungen 100% bis 300€
+50 Spins
35x Bonus
35x Gewinne aus Freispielen
Spielen
888casino Erfahrungen und Test 888casino Erfahrungen und Test 88€ ohne Einzahlung
Willkommenspaket bis 1.500€
30x Bonus
Spielen
Vera & John Casino Erfahrungen und Test Vera & John Casino Erfahrungen und Test 200% bis 100€
+ 20 Freispiele
40x Bonus
40x Gewinne aus Freispielen
Spielen

Schleswig Holstein Lizenz

Als im Jahr 2012 der Glücksspieländerungsstaatsvertrag verabschiedet wurde, weigerte sich die Landesregierung von Schleswig-Holstein, diesen zu ratifizieren. In Folge dessen vergab das kleine Bundesland Glücksspiellizenzen an Casinos mit einer deutschen Niederlassung.

Die Auflagen für diese Online Casinos waren besonders hoch, sodass bis jetzt nur wenige Glücksspielanbieter eine Lizenz aus Schleswig-Holstein vorweisen können. Die Seltenheit der Vergabe dieser Lizenz resultiert in höchster Seriosität der Online Casinos. Welche Auflagen diese erfüllen müssen, erklären wir im nächsten Abschnitt.

Inhalte des Lizenzierungsprozesses

Um eine Schleswig-Holsteinische Lizenz zu erhalten, müssen Glücksspielanbieter strenge Auflagen erfüllen. Für eine Lizenz aus dem nördlichsten Bundesland müssen Unternehmen zum Beispiel eine deutsche Niederlassung nachweisen. Des weiteren müssen alle Finanzen offengelegt und damit die Liquidität bewiesen werden.

Auch die Datensicherheit, der Jugendschutz sowie die Auszahlungsquoten werden kontinuierlich durch die Landesbehörden überwacht. Ziel ist es, Kunden ein rundum sicheres Spielerlebnis zu bieten.

Schleswig-Holstein Lizenz – alle Fakten:

  • Bedarf Deutscher Niederlassung
  • Liquidität wird überprüft
  • Strenger Datenschutz nach EU-Bestimmungen
  • Höchste Seriosität
  • Sehr schwer zu erhalten
  • Garantie für sicheren und seriösen Anbieter

Bestes Online Casino mit Schleswig-Holstein Lizenz – Unibet

Eines der wenigen Online Casinos mit Schleswig-Holsteinischer Lizenz ist das Unibet Casino. Das schwedische Unternehmen bietet schon seit 1997 Sportwetten an und hat sein Angebot seitdem stetig weiterentwickelt. Mittlerweile nutzen über 6 Millionen Kunden das Angebot des Glücksspielanbieters regelmäßig.

Ein Glücksspielunternehmen kann natürlich nur so eine Größe erreichen, wenn es seriös und sicher ist. Diese Attribute sind auch für die Lizenzvergabe ausschlaggebend. Unibet verschlüsselt alle Daten mit einem 128-bit SSL-Zertifikat und bietet nur Spiele von ausgewählten und renommierten Spieleentwicklern wie NetEnt, Quickspin oder Blueprint Gaming an.

Auszahlungen werden garantiert, sowie schnell und unbürokratisch vorgenommen. Auch vor Risiken wie Spielsucht wird gewarnt und darüber aufgeklärt. Neukunden dürfen sich über einen Willkommensbonus von 100% bis 300€ + 50 Free Spins freuen.

Der Bonusbetrag wird dem Kundenkonto automatisch nach der Anmeldung gutgeschrieben und muss danach nur noch freigespielt werden (35 mal umsetzen). Was genau für Unibet spricht haben wir für Euch hier noch einmal übersichtlich aufgeführt.

  • Lizenz aus Schleswig-Holstein und aus Malta
  • Langjähriger renommierter Anbieter
  • Hohe Sicherheit und Seriosität
  • sehr fairer Neukundenbonus
  • Premium Spieleentwickler im Portfolio
Anbieter Bonus Bedingungen Bewertung Link
Unibet Casino Test und Erfahrungen Unibet Casino Test und Erfahrungen 100% bis 300€
+50 Spins
35x Bonus
35x Gewinne aus Freispielen
Spielen

MGA Lizenz

Malta entschloss sich als eines der ersten EU-Länder, Glücksspiel und Lotterien gesetzlich zu regulieren. Um dies zu tun, wurde die Malta Gaming Authority ins Leben gerufen. Auftrag der Glücksspielbehörde ist es, Glücksspielanbieter zu kontrollieren und Regeln für das Glücksspielangebot festzulegen.

Die Malta Gaming Authority gilt neben der Schleswig-Holsteinischen Landesregierung, als strengste Regulierungsbehörde. Das macht die Lizenz dementsprechend wertvoll. Glücksspielanbieter mit einer Maltesischen Lizenz gelten als absolut sicher und seriös. Wir setzen für eine Listung auf unserer Webseite mindestens eine solche Lizenz voraus. Wie der Lizenzierungsprozess genau abläuft, könnt Ihr im folgenden Abschnitt lesen.

Inhalte des Lizenzierungsprozesses der EU-Lizenz

Als neues Online Casino muss man eine Lizenz bei der MGA beantragen. Die Behörde durchleuchtet anschließend den Bewerber und beschäftigt sich zum Beispiel mit Faktoren wie der finanziellen Sicherheit. Ein Glücksspielanbieter muss natürlich auf soliden finanziellen Säulen aufgebaut sein um etwaige Gewinne auch auszahlen zu können. Des Weiteren wird die Software geprüft. Gibt es Schwachstellen, die Hacker oder dritte Parteien nutzen können?

Auch das Spieleangebot muss sich der strengen Kontrolle der Lizenzbehörde unterziehen. Hier liegt ein Hauptaugenmerk auf der korrekten Funktionsweise von Zufallsgeneratoren und Auszahlungsquoten. Es ist wichtig, dass besonders in diesem Bereich genau geprüft wird, denn schon kleine Abweichungen im Zehntelprozentbereich können für den Spieler am Ende große, negative Auswirkungen haben.

Hat ein Anbieter dieser Überprüfung standgehalten, wird ihm die Glücksspiellizenz verliehen. Um diese jedoch nicht wieder zu verlieren, muss er sich kontinuierlicher Aufsicht und Überprüfungen unterziehen.

Malta Gaming Authority Lizenz – die Kernpunkte:

  • Strenge finanzielle Auflagen
  • Ständige Kontrolle
  • Aufsicht über Zufallsgeneratoren und Auszahlungsquoten
  • Langwieriger Prozess
  • Permanente Überwachung der Glücksspielanbieter

Bestes Online Casino mit EU-Lizenz – Lapalingo

Eines der besten, mit einer maltesischen Lizenz operierenden Online Casinos ist das Lapalingo Casino. Nicht ohne Grund wurde der Glücksspielanbieter mit dem “Best Online Casino Award 2019” ausgezeichnet. Das Online Casino begeistert, mit einer großen Auswahl an Spielen der bekanntesten Entwickler, wie NetEnt, Microgaming oder Play'n GO.

Neukunden können sich schon bei der Registrierung über einen Bonus von 10€ freuen. Eine Einzahlung wird nicht benötigt. Doch auch die erste Einzahlung wird mit einem Bonus belohnt. Das Lapalingo Casino bietet einen 100% Bonus bis 500€ + 20 Freispiele für Starburst.

Auch die Sicherheit wird bei Lapalingo groß geschrieben. Die Auszahlungen werden garantiert und alle Daten durch ein SSL-Zertifikat verschlüsselt. Hier bleiben keine Wünsche offen. Lapalingo beweist durch und durch Qualität:

  • Lizenz der MGA
  • Gewinner des “Best Online Casino Award 2019”
  • Riesige Spieleauswahl von Premiumherstellern wie NetEnt, Microgaming und Play´n Go
  • 10€ Bonus ohne Einzahlung
  • Willkommensbonus von 100% bis 500€
Anbieter Bonus Bedingungen Bewertung Link
Lapalingo Erfahrungen und Test Lapalingo Erfahrungen und Test 10€ GRATIS
+ 200% bis 400€
+ 20 FS Book of Dead
20x Bonus + Einzahlung
20x Gewinne aus Freispielen
Spielen

UK & Offshore Lizenzen

Natürlich gibt es noch weitere lizenzgebende Behörden. So sind die UK Gambling Commission, die Gibraltar Gambling Commission und der Karibikstaat Curacao in der Glücksspielbranche ebenfalls sehr aktiv und vergeben Lizenzen. Für Europäische Kunden wird diesen Lizenzen aber nicht der gleiche Stellenwert zugewiesen, wie zum Beispiel einer Maltesischen Lizenz. Das hat verschiedene Gründe.

Zum einen sind die Auflagen für zum Beispiel eine Glücksspiellizenz aus Curacao nicht so streng. Besonders im Streitfall könnten hier Probleme auftreten, da die Gerichtsbarkeit außerhalb der EU liegt. Doch das soll nicht heißen, dass Anbieter mit einer UK oder Offshore Lizenz per se schlecht oder unseriös sind.

Auch hier müssen die Glücksspielanbieter einige Auflagen erfüllen um eine Lizenz zu bekommen. Wir sehen diese Lizenzen als guten Bonus zu einer EU-Lizenz, wie der aus Malta. Deshalb erwähnen wir diese auch ausdrücklich, verlassen uns aber nicht ausschließlich auf sie.

Inhalte des Lizenzierungsprozesses

Natürlich müssen auch für Offshore oder UK Lizenzen Auflagen erfüllt werden. Diese sind teilweise jedoch nicht so strikt wie vergleichbare EU-Lizenzen aus Malta oder Schleswig-Holstein. Der wichtigste Faktor in diesem Prozess ist die Gerichtsbarkeit. Besonders Anbieter mit Lizenzen aus Übersee sind für europäische Kunden bei Fehlverhalten schwer gerichtlich zu belangen.

Natürlich müssen diese Glücksspielanbieter für die Lizenzen Liquidität und die Datensicherheit nachweisen, jedoch sind die überprüfenden Behörden, gerade in Ländern wie Gibraltar oder Curacao, gar nicht darauf ausgelegt eine permanente Aufsicht zu gewährleisten. Von daher sind diese Lizenzen zwar nice- to-have, aber leider auch nicht der Nachweis absoluter Seriosität.

  • Geringere staatliche Kontrolle/ Aufsicht
  • Keine europäische Gerichtsbarkeit
  • Überprüfung von Liquidität
  • Datenschutz nach den Standards des jeweiligen Landes, nicht EU-Standard
  • Gern gesehener Bonus zur EU-Lizenz

Fazit zu Online Casino Lizenzen

Wir sind der Meinung das in erster Linie die Lizenz aus Schleswig-Holstein vorliegen soll. Auch eine EU-Lizenz aus Malta ist in Ordnung und unsere Mindestanforderung. Sollte ein Casino nicht eine solche Lizenz vorweisen, so überprüfen wir genau, welches Unternehmen hinter dem Online Casino steckt. Denn hier zeigt sich dann meist, dass ein vollständig und umfassend reguliertes Unternehmen für entsprechende Casinos verantwortlich sind. Erst nach einer solchen Überprüfung stellen wir Überlegungen an, ob wir Casinos mit einer Curacao Lizenz überhaupt aufnehmen. Das Maß aller Dinge ist die Schleswig-Holstein Lizenz!