Skip to main content

Zahlungen im Online Casino mit Neteller

Wann immer man heutzutage im Netz unterwegs ist, ist der Fortschritt unverkennbar. In puncto Moderne spielen auch Zahlungsmethoden im Internet eine große Rolle. Vor allem für Kunden, die gerne ein Online Casino oder Sportwettenanbieter besuchen, ist dieser Punkt sehr entscheidend. Wer sich also hier ein wenig auskennt und umschaut, dem wird verstärkt der Name Neteller begegnen. Wir haben die besten Online Casinos mit Neteller für Sie rausgesucht:

Die 5 Besten Online Casinos mit Neteller

Unser Favorit 888casino Erfahrungen und Test

140,00 €

88€ Bonus ohne Einzahlung , anschließend 140€ Bonus
ErfahrungenZum Casino
William Hill Erfahrungen und Test

300,00 €

100% Neukundenbonus bis 300€
ErfahrungenZum Casino
Testsieger MrGreen Erfahrungen und Test

350,00 €

Nur für Neukunden 350€ Bonus + 100 Freispiele
ErfahrungenZum Casino
bwin Erfahrungen und Test

200,00 €

Neukundenbonus --> bis zu 200€ abgreifen!
ErfahrungenZum Casino
300 Freispiele LeoVegas Erfahrungen und Test

3.000,00 €

nur für neue Kunden 100 Freispiele
ErfahrungenZum Casino

Neteller & 888casino – Unsere Empfehlung!

Durchaus als Global Player auf dem Markt der Online Casinos kann man das 888casino bezeichnen. Hier findet der Spieler jede Menge Möglichkeiten, sich in vielen verschiedenen Casinospielen „auszutoben“. Dabei geht es unter anderem um absolute Klassiker wie zum Beispiel Roulette oder Black Jack. Immer mehr Online Casinos setzen in der heutigen Zeit auf Live-Angebote. Das ist auch im 888casino nicht anders. Der Kunde findet hier einige Spiele, die er mit echten Dealern und Croupiers in Angriff nehmen kann. Das sorgt für eine ganz besondere Atmosphäre. Ein Anbieter wie das 888casino legt natürlich auch viel Wert darauf, dass seine Kunden ihre Konten bequem mit Bargeld füllen können. Neteller steht hier als Zahlungsmethode zur Verfügung.

Unser Favorit 888casino Erfahrungen und Test

140,00 €

88€ Bonus ohne Einzahlung , anschließend 140€ Bonus
ErfahrungenZum Casino

Doch was ist Neteller?

Neteller ist ein Unternehmen, das bereits seit 1999 auf dem Markt ist. Seinen Hauptsitz hat Neteller auf der Isle of Man. Kein unbekannter Standort, denn hier findet nicht nur jährlich ein sehr populäres Motorradrennen statt, sondern dort haben auf das eine oder andere Online Casino sowie einige Sportwettenanbieter ebenfalls ihren Hauptsitz. Neteller ist in mehr als 150 Ländern verfügbar und ermöglicht den Kunden verschiedene Wege, Geld entweder untereinander oder an Dienstleister zu zahlen. Betrieben wird Neteller von der Paysafe Financial Services Limited. Neteller bietet seinen Kunden eine Reihe von verschiedenen Diensten rund um das bargeldlose Bezahlen im Internet. Selbst Kreditkarten stehen dem Kunden hier zur Verfügung. Mit der physischen Kreditkarte, welche sogar über eine Hochprägung verfügt, kann er auch an Geldautomaten bar verfügen. Nicht nur diese Attribute machen Neteller zu einem der gefragtesten und mittlerweile auch zu einem der bekanntesten Anbieter auf dem Segment der Online-Bezahldienste.
netellerlogo

So funktioniert Neteller

Neteller ist ein sehr einfaches, gleichzeitig aber effektives Zahlungsmittel, das modernsten Ansprüchen gerecht wird. Die Grundlage von Neteller bildet das Kundenkonto, das in wenigen Schritten und sehr unkompliziert eröffnet werden kann. Über dieses Konto werden die Gelder verwaltet. Da es sich bei Neteller um eine reine Prepaid-Variante handelt, muss der Kunde dafür sorgen, dass immer genug Geld auf dem Konto vorhanden ist. Um dies sicherzustellen, muss er das Konto entsprechend aufladen. Hierfür stehen ihm verschiedene Mittel und Wege zur Verfügung. Zum Beispiel kann er sein Kundenkonto per Kreditkarte oder per normaler Überweisung aufladen. Bei der Aufladung per Banküberweisung muss man allerdings im Hinterkopf behalten, dass es einige Tage dauern kann, bis der überwiesene Betrag auch tatsächlich gutgeschrieben wird. Denn das Geld nimmt hierbei den Weg der ganz normalen Bankarbeitstage.

netelleronlinebezahlencasino

Einzahlungen per Kreditkarte hingegen sind binnen weniger Minuten gutgeschrieben. Das Gleiche gilt übrigens auch für die immer beliebteren Sofort-Banking-Varianten wie Giropay oder die Sofortüberweisung. Um diese nutzen zu können, benötigt der Kunde die Daten aus seinem Online Banking inklusive einer gültigen TAN, damit die Transaktion ausgeführt werden kann. Wenige Minuten, nachdem die Transaktion getätigt und verifiziert wurde, kann der Kunde über den eingezahlten Betrag verfügen. Er kann das Geld nicht nur in Online Casinos, bei Buchmachern oder in Online Shops einsetzen, sondern auch Freunden Geld senden. Achtung: Bei einigen Einzahlungsmethoden, mit denen das Kundenkonto aufgefüllt werden kann, kann es zu Gebühren kommen. Wer also einen bestimmten Betrag auf seinem Neteller-Konto benötigt, der muss eventuelle Gebühren mit einkalkulieren. Das gilt vor allem auch dann, wenn fremde Devisen involviert sind.

Die Rolle der Neteller-Kreditkarten

Eine besondere Rolle spielen bei Neteller die Kreditkarten. Der Kunde hat hier die Möglichkeit, aus mehreren Kreditkarten auszuwählen. Es gibt zum Beispiel eine virtuelle Kreditkarte, die allerdings genauso eingesetzt werden kann, wie es bei einer physischen Karte der Fall ist. Bei der virtuellen Karte erhält der Kunde ebenfalls eine Kartenummer sowie ein Gültigkeitsdatum. Zusammengefasst bekommt er also alle Daten, die er benötigt, um online einzukaufen oder das Spielkonto bei Wettanbietern und Online Casinos aufzufüllen. Es handelt sich hierbei um eine Karte vom Typ Master. Somit kann der Kunde die Karte überall dort einsetzen, wo er das Mastercard-Zeichen findet. Unter anderem kann man die Karte im App Store von Apple oder bei PayPal nutzen, wenn sie dort als Zahlungsmethode hinterlegt wurde.

Die virtuelle Karte ist aber noch nicht alles. Auf Wunsch kann der Kunde auch gegen eine einmalige Gebühr in Höhe von zehn Euro eine physische Kreditkarte mit Hochprägung erhalten. Diese Karte ist ebenfalls vom Typ Mastercard und kann überall dort eingesetzt werden, wo Mastercards akzeptiert werden. Der Vorteil gegenüber der virtuellen Karte besteht darin, dass man mit der Karte auch über Bargeld am Automaten verfügen kann. Dies gilt natürlich ebenfalls für Geldautomaten, an denen ein Mastercard-Zeichen zu sehen ist. Wichtig: Der Kunde kann aber nur über das Geld verfügen, welches sich auch auf seinem Neteller-Konto befindet. Wer zum Beispiel 50 Euro Bargeld abheben möchte, aber nur 45 Euro auf seinem Neteller-Konto hat, der wird den gewünschten Betrag dann nicht abheben können.

Der Neteller-Geldexpress

Neteller verfügt auch über eine Funktion, die sich Geldexpress nennt. Hiermit ist es möglich, auch abseits der normalen Transaktionen in Online Shops oder bei Glücksspielanbietern Geld zu versenden. Der Clou: Der Empfänger muss hierfür noch nicht einmal über ein eigenes Neteller-Konto verfügen. Es reicht, wenn der Sender des Geldes die E-Mail-Adresse des Empfängers besitzt. Natürlich kann der Inhaber eines Neteller-Kontos auch Geld empfangen.

Die bequemen Vorteile von Neteller:

  • Bequemes Einkaufen in Online Shops
  • Aufladen von Spielkonten mittels Neteller
  • Geldtransfer zwischen Usern
  • Virtuelle Kreditkarte
  • Physische Kreditkarte
  • Vielfältige Einzahlungsmöglichkeiten zum Auffüllen des Kontos
  • Volle Kostenkontrolle

Bonusangebote für Zahlungen mit Neteller

Es gibt einige Anbieter aus dem Glücksspielbereich, die Kunden, die ihre Konten per Neteller auffüllen, besonders willkommen heißen. Dies kann sich in unterschiedlichen Bonusangeboten niederschlagen. So gibt es zum Beispiel Anbieter, die bei der Einzahlung per Neteller noch ein wenig extra Geld springen lassen. Wer etwa einen Betrag X einzahlt, bekommt vom Anbieter noch einmal einen gewissen Prozentsatz des eingezahlten Betrags als Bonus oben drauf. In der Regel finden sich diese Informationen im Bereich, in dem die Einzahlungsmethoden aufgelistet sind. Alternativ sind sie in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen aufgeführt. Doch Vorsicht! Nicht immer profitieren die Kunden von der Einzahlung per Neteller, vor allem dann, wenn es um Bonusleistungen geht. Es kann sogar passieren, dass User, die ihre Spielkonten per Neteller auffüllen, von Bonusangeboten ausgeschlossen werden. Diese Bonusangebote umfassen zum Beispiel extra Geldzahlungen oder Freispiele für die Angebote des Online Casinos.

Fazit: Neteller ist unkompliziert und hält viele Vorteile bereit

Der Bereich von Online-Zahlungen wird immer beliebter und moderner. Kein Wunder also, dass Anbieter wie Neteller mehr und mehr den Markt erobern. Neteller entpuppt sich hier als eine Methode, mit der man schnell und unkompliziert Geld senden, empfangen oder aber auch bei Online-Dienstleistern wie Casinos oder Buchmachern einsetzen kann. Ein Vorteil von Neteller ist zum Beispiel die Tatsache, dass man immer die Kontrolle über sein Konto und seine Ausgaben hat. Dadurch, dass das Konto nur auf Guthabenbasis geführt werden kann, kann der Kunde hier nicht ins Minus rutschen oder Schulden anhäufen. Ein weiterer Vorteil von Neteller ist der Einsatz von Kreditkarten. Der Kunde kann hierbei wählen, ob er eine virtuelle Kreditkarte nutzen oder gegen eine kleine Gebühr eine physische Kreditkarte bestellen möchte. Der Vorteil der physischen Kreditkarte besteht darin, dass der Kunde so auch Bargeld an Automaten, die das Mastercard-Logo tragen, abheben kann. Inwieweit der Kunde die physischen Karten bei Hotelbuchungen oder Autovermietungen einsetzen kann, ist nicht abschließend festzulegen, da es hier bei Prepaid-Karten zu Einschränkungen kommen kann.

Das Aufladen des Kontos gestaltet sich sehr einfach. Der Kunde kann aus einer Vielzahl von verschiedenen Einzahlungsvarianten wählen, mit denen er Geld auf sein Neteller-Konto bringen kann. Denn nur, wenn auch Guthaben auf dem Neteller-Konto zur Verfügung steht, kann der Kunde mit Neteller bezahlen. Die Erfahrungen zeigen, dass diese so genannten e-Wallets immer beliebter werden. Wer sich zum Beispiel in der Glücksspielszene umschaut, wird feststellen, dass Neteller immer häufiger als Zahlungsmittel angeboten wird. Ab und an werden Zahlungen per Neteller sogar mit zusätzlichen Boni versüßt, auf der anderen Seite kann es allerdings auch dazu führen, dass der Kunde auf andere Bonusangebote des Anbieters nicht zurückgreifen kann. Am insgesamt positiven Gesamteindruck von Neteller ändert dies allerdings nichts, man kann hierbei durchaus von einem Zahlungsmittel der Zukunft sprechen.