Skip to main content

ecoPayz Online Casinos – Top Anbieter 2018

Ein- und Auszahlungen in Online Casinos – welcher Zahlungsanbieter ist der beste? Es gibt besonders schnelle, oder aber auch absolut anonyme Zahlungsmethoden. Sehr schnell und anonym ist die e-Wallet ecoPayz. Diese ist in vielen Online Casinos in Deutschland verfügbar. Der Online Zahlungsanbieter ecoPayz überzeugt damit, dass keine Bankdaten preisgegeben werden müssen. Transaktionen sind mit ecoPayz also absolut sicher. Einzahlungen auf das Casino Kundenkonto funktionieren innerhalb weniger Sekunden. Welches sind die besten ecopayz Online Casinos in Deutschland? Wir haben die besten Anbieter für Euch ausgesucht:

ecoPayz Casinos – Top 5 Casino Anbieter mit ecoPayz

Wunderino Erfahrungen und Test

740€ BONUS

plus 30FS
Zum Casino
10Free Spins! Vera & John Casino Erfahrungen und Test

300€ BONUS

+ 200 Freispiele + 10 FS OHNE EINZAHLUNG
Zum Casino
DrückGlück Erfahrungen und Test

300€ BONUS

+ 50 Freispiele - 30x Bonus umsetzen
Zum Casino
PayPal! LeoVegas Erfahrungen und Test

3,000€ BONUS

+20 Freispiele OHNE Einzahlung
Zum Casino
Unser Favorit 888casino Erfahrungen und Test

140€ BONUS

88€ Bonus ohne Einzahlung , anschließend 140€ Bonus
Zum Casino

Mit ecoPayz in Online Casinos einzahlen

Die ecoPayz Einzahlung bei Online Casinos funktioniert ganz einfach:

  1. Registrieren: Im ersten Schritt muss man sich bei einem Online Casino Anbieter anmelden.
  2. Einzahlungsbereich öffnen: Im Kundenkonto öffnet man den Einzahlungsbereich
  3. “ecoPayz” als Zahlungsanbieter wählen: Dort wählt man ecoPayz als Online Zahlungsmethode aus und gibt den Einzahlungsbetrag an
  4. Bei ecoPayz anmelden: Nun wird man zu ecoPayz weitergeleitet – dort muss man sich nur noch anmelden
  5. Transaktion bestätigen: Nach der Anmeldung muss man die Einzahlung nur noch bestätigen, schon wird das Geld auf das Kundenkonto des Online Casinos überwiesen

Der Prozess, um mit ecoPayz einzuzahlen, dauert sehr kurz. Innerhalb weniger Augenblicke überweist man so mit der e-Geldbörse Budget auf sein Online Casino Konto. Im Kontobereich von ecoPayz selbst muss man nur auswählen, mit welchem Account man die Zahlung abschließen will. Zur Auswahl stehen hier ecoAccount, ecoCard und EcoVirtualcard.

ecoPayz Auszahlungen

Um mit ecoPayz auszuzahlen, muss man dies lediglich im Kundenkonto des Online Casinos beantragen. Wichtig: Man muss unbedingt eines ecoAccounts und einer ecoCard sein. Wie man diesen Accounts eröffnet und die Karte beantragt, erfährt man im Laufe dieses Beitrags.

Wer mit ecoPayz eine Auszahlung beantragt, erhält sein Geld meist sofort. Selten kann es bis zu 2 Tage dauern. Manche Online Casinos priorisieren die Auszahlung mit anderen Zahlungsmethoden, wodurch die Überprüfung und Verifizierung der Transaktion etwas dauern kann.

ecoPayz Erklärung: Was ist ecoPayz und wie funktioniert es?

Wer Online Glücksspiel betreibt, der hat mit Sicherheit schon einmal mit einer e-Wallet eingezahlt. Während vor allem PayPal sowie Skrill und Neteller bekannt sind, wird ecoPayz seltener genutzt. Dabei handelt es sich um ein absolut sicheres und schnelles Online Bezahlsystem.

Das Unternehmen ecoPayz war lange Zeit unter dem Namen ecoCard bekannt. Seit 1999 bot man unter diesem Namen in Großbritannien und auch darüber hinaus seine Online Geldbörse an. Bis heute hat sich das Prinzip der Online Zahlung mit ecoPayz durchgesetzt. Mehr als 45 Währungen können mit der e-Wallet genutzt werden.

Wie eröffnet man einen ecoAccount?

Um ecoPayz nutzen zu können, braucht man einen sogenannten ecoAccount. Die Eröffnung eines solchen Kontos dauert nur wenige Minuten. Sobald das Konto bei ecoPayz besteht, kann man Online Transaktionen wie Ein- und Auszahlungen vornehmen.

Der Vorteil eines ecoAccounts ist, dass man dem Empfänger von Überweisungen keine persönlichen Daten oder Bankdetails mitteilt. Damit laufen Transaktionen absolut anonym ab. Das unterstreicht vor allem die Sicherheit der e-Wallet.

Genesis Casino Erfahrungen und Test

1,000€ BONUS

+ 300 Freispiele
Zum Casino

Welche ecoAccounts gibt es & was sind ihre Vorteile?

ecoPayz bietet verschiedene Accounts an. Der Sinn dahinter ist relativ einfach: Je nachdem, wie man sein Kundenkonto nutzt, werden die Gebühren für die Nutzung des Kontos auch niedriger. Es gibt fünf verschiedene ecoAccount Level. Die Registrierung dafür ist immer kostenlos. Die ecoPayz Level lauten:

  • Klassik
  • Silber
  • Gold
  • Platin
  • VIP

Wie bereits erwähnt: Je höher das Level, desto günstiger ist die Kontoführung. Zudem gibt es gewisse Einschränkungen, je niedriger das Level des ecoAccounts ist. So kann man beispielsweise im Standard Level “Klassik” Geld auf sein privates Konto außerhalb von ecoPayz zu transferieren. Auch kann man kein Geld an andere Nutzer von ecoPayz transferieren.

Unser Tipp: Gleich den ecoAccount Silber nutzen!

Es macht Sinn, direkt den ecoAccount Silber zu verwenden. Der Grund dafür ist, dass man dann bereits alle wichtigen Funktionen wie Ein- und Auszahlungen mit ecoPayz nutzen kann. Um dieses Account Level zu erreichen, muss man sich als echter Nutzer identifizieren. Dafür muss man lediglich Dokumente wie Personalausweis, Betriebskostenabrechnungen oder Kontoauszüge übermitteln.

ecoPayz Gebühren: Was kostet der ecoAccount?

Wie bereits erwähnt ist die Eröffnung eines Kontos bei ecoPayz kostenfrei. Dafür gibt es Gebühren bei Ein- und Auszahlungen, die man im Blick haben sollte. Vor allem im Hinblick auf das Spielen bei einem Online Casino sollte man Kontoführungsgebühren und dergleichen in seine Spielstrategie mit einberechnen.

Wie sich die Kosten bei ecoPayz verteilen, zeigt folgende Aufstellung:

ecoPayz Gebühren

Banküberweisung:
0,00 – 7,00%
Einzahlung Kreditkarte:
1,69 – 2,90%
Einzahlung ecoVoucher:
0,00-2,90%
Einzahlung alternative Währung
KOSTENLOS
Auszahlung auf Bankkonto
5,90-10,00€ – VIP Level: 2,90-7,00€
Währungsumrechung
2,99%
Kontogebühren nach 12 Monaten Inaktivität:
1,50€ pro Monat

Was sind ecoCard und ecoVirtualCard?

Sobald man einen ecoAccount eröffnet hat, besteht folgende Möglichkeit: Das Beantragen einer ecoCard oder einer ecoVirtualcard. Bei der ecoCard handelt es sich um eine MasterCard. Diese bekommt man auf dem postalischen Weg zugeschickt.

Über den ecoAccount lädt man die ecoCard auf. Sehr praktisch: Diese Karte bekommt jeder, egal ob man ein Konto hat oder aber ein Schufa-Eintrag besteht. Wer eine ecoCard benutzt, der kann diese nicht überziehen. Nur das Geld, dass sich auf ihr befindet, kann man verbrauchen.

Für alle Fans von Online Glücksspiel bedeutet dies, dass man seine Bankroll immer im Blick hat. Es kann also nicht passieren, dass man ins Minus rutscht, wie es bei anderen Zahlungsanbietern der Fall ist.

Die ecoVirtualcard ist so etwas wie eine Einmalkarte. Diese ist virtuell. Das bedeutet, man bekommt keine Karte zugeschickt. Es handelt sich dabei vielmehr um eine Karte, die man über den ecoAccount beantragt. Sobald man das Geld, dass sich auf dieser virtuellen Karte befindet, ausgegeben hat, verfällt sie.

Winner Casino Erfahrungen und Test

350€ BONUS

30€ gratis + 350€ Bonus für Neukunden
Zum Casino

ecoPayz Casino Bonus: Freispiele & Gratisgeld möglich?

Jeder weiß: Wer bei den besten Online Casinos ein Konto eröffnet, der bekommt einen Willkommensbonus. Sehr gut ist, dass es bei Einzahlungen mit ecoPayz keine Einschränkung gibt. Das bedeutet: Auch wenn man eine Ersteinzahlung mit ecoPayz vornimmt, erhält man den Neukundenbonus. Andere Zahlungsanbieter wie Skrill und Neteller sind meistens von solchen Aktionen ausgeschlossen.

Gibt es einen speziellen ecoPayz Neukundenbonus?

Nun ist natürlich spannend zu wissen, ob es einen Neukundenbonus speziell für die Einzahlung mit ecoPayz gibt. Leider ist dies derzeit nicht der Fall. Keines der Online Casinos, die zu den besten Anbietern gehören, führt einen besonderen ecoPayz Bonus. Da man sich aber wie bereits erwähnt jeden Neukundenbonus mit ecoPayz holen kann, ist dies nicht weiter schlimm. Maßgebend ist natürlich, dass der Zahlungsanbieter überhaupt zur Verfügung steht.

ecoPayz Prämien

Ein etwas andere Version von Online Casino Bonus Angeboten sind Prämien. Selbstverständlich gibt es keine speziellen Casino Prämien, welche ecoPayz anbietet. Sondern es handelt sich vielmehr um generelle Promotions, auf die alle Nutzer der e-Wallet zurückgreifen können.

Jeder, der ein Kundenkonto bei ecoPayz besitzt, nimmt an E-Mail Werbeaktionen. Außerdem bekommt man spezielle Prämien angeboten. Dabei handelt es sich um spezielle ecoPayz Deals, die von Partnern des Online Zahlungsanbieters bereitgestellt werden.

ecoPayz Sicherheit

Die Daten sich bei ecoPayz bestens geschützt. Die Online Geldbörse achtet dabei darauf, möglichst transparent zu informieren, wie man beim Schutz von Kunden- und Kontodaten vorgeht. Weder die finanziellen Daten noch die Zahlungsmethode wird bei Transaktionen weitergegeben.

Jede Transaktion, die man mit ecoPayz durchführt, ist durch eine 256-BIT Verschlüsselung gesichert. Zudem kommt eine Zertifizierung von Thawte Certification Authority. Zusätzlich liegt noch eine Autorisierung der Financial Court Authority vor. Dadurch erreicht man einen ausgezeichneten Komplettschutz.

ecoPayz Alternativen: PayPal, Sofortüberweisung und Co

Wer nicht mit ecoPayz zahlen will oder kann, der greift bestenfalls auf andere e-Wallets zurück. Neben Skrill und Neteller sollte man auf alle Fälle PayPal im Blick haben. Skrill und Neteller werden häufig von Neukundenbonus Angeboten ausgeschlossen. PayPal hingegen darf man bei Ersteinzahlungsbonus Aktionen immer nutzen.

In Sachen Schnelligkeit und Sicherheit sind diese Online Zahlungsmethoden absolut konkurrenzfähig. Auch Anbieter wie Paysafecard, Sofortüberweisungen und Giropay stehen oft zur Auswahl. Meist muss man eine Entscheidung zwischen Sicherheit, Schnelligkeit und Online Bezahlungsgebühren treffen.

Wer schnell und sicher einzahlen will, außerdem keine hohen Gebühren bezahlen möchte, der entscheidet sich für eine e-Wallet. Absolut Anonymität bekommt man nur bei Banküberweisungen. Da muss man dann aber wiederum mit langen Transaktionszeiten rechnen.

ecoPayz Highroller: Hohe Limits möglich?

Auch hohe Umsätze sind mit ecoPayz möglich. Dabei sollte man beachten, in welchem Level man sich befindet. Denn je nach Höhe des Levels, sind auch die maximalen Kontostände festgelegt. Wie die Transaktionslimits mit ecoPayz aussehen, zeigt folgende Aufstellung:

  1. Classic: 2.500€
  2. Silver: 15.000€
  3. Gold: 100.000€
  4. Platinum: 120.000€
  5. VIP: Kein Limit

Je nach Level sind dann auch wieder die Einzelüberweisungen geregelt. Minimal liegen diese übergreifend bei 10€, maximal können sie bis zu 1.000.000€ betragen. Dabei muss man nur beachten, über welchen Weg man Überweisungen beauftragt, so zum Beispiel mit Neosurf, Bankkonto oder dem ecoVoucher.

Casumo Casino Erfahrungen und Test

1,200€ BONUS

Neukundenbonus + 200 Freispiele!
Zum Casino

ecoPayz Vorteile zusammengefasst

Wie lauten die Vorteile von ecoPayz? Alles was man wissen muss, wenn man sich für den Online Zahlungsanbieter ecoPayz entscheidet, findet man hier:

  • Schnelligkeit bei Ein- und Auszahlungen ausgezeichnet
  • allerhöchste Sicherheitstsstandards garantiert
  • ecoCard und ecoVirtualcard für noch mehr Freiheit
  • Gebühren sind überschaubar
  • Je nach Level kann man auf mehr Benefits zurückgreifen
  • sowohl lokal als auch international kann man mit ecoPayz bezahlen
  • ecoPayz ist in mehr als 30 Ländern verfügbar

Stark bei ecoPayz ist die Vielfältigkeit. Die Online Geldbörse schafft durch die verschiedenen Account Levels, dass man die Funktionalität ganz nach den eigenen Vorstellungen aufbauen kann. Auch die Gebühren sind absolut überschaubar.

ecoPayz Online Casinos Fazit: Super Zahlungsanbieter!

Wer ecoPayz in Online Casinos nutzen will, der bekommt ein Rundum-sorglos-Paket. Sicherheitsmaßnahmen und Schnelligkeit sind definitiv gegeben. Die verschiedenen Account Modelle können Neulinge irritieren. Wer sich jedoch etwas einliest, der findet direkt das Konto, welches für Bezahlungen in Online Casinos bestens geeignet ist. Fakt ist, dass ecoPayz auf jeden Fall eine sehr gute e-Wallet ist. Sie kommt sowohl für Anfänger als auch passionierte Highroller in Frage. Also eine Empfehlung für alle Fans des Online Glücksspiels.

FAQ ecoPayz Online Casino Anbieter

Man muss diese beantragen. Nach dem Einloggen ins Kundenkonto klickt man den Reiter “ecoPayz-Prepaidkarten” an. Danach kann man die “ecoCard” auswählen. Diese Karte ist kostenlos, lediglich mit den hier aufgeführten Gebühren muss man rechnen.
Die Beantragung der ecoVirtualcard ist sehr einfach. Man muss einen Silver Account haben und im Menü den Bereich ecoPayz Prepaidkarten öffnen. Dort wählt man dann die “ecoVirtualcard” aus. Im Anschluss verknüpft man die virtuelle Karte mit dem Account, der dafür vorgesehen ist. Der Vorgang wird durch das Bestellen der virtuellen Karte abgeschlossen. Die Karte ist dann auch sofort einsatzbereit.
Die Methoden zur Einzahlung lauten: Kreditkarte, Debitkarte, lokale oder internationale Banküberweisung. Wichtig, wer mit einer Debit- oder Kreditkarte einzahlen will, der muss diese eventuell validieren. Dies funktioniert mit einer Kleinsteinzahlung. Hierbei muss man zwischen 1 und 2€ auf sein Konto überweisen. Sobald dieser Vorgang abgeschlossen ist, ist die Karte zur Einzahlung freigeschaltet.
Dieser Schritt funktioniert sehr schnell. Man muss sich lediglich verifizieren, schon kann man den Silber Account nutzen. Diese Authentifizierung wird über persönliche Dokumente durchgeführt, welche man dem Unternehmen ecoPayz zur Verfügung stellen muss.