Skip to main content

bwin Erfahrungen und Test

(4 / 5 bei 16 Stimmen)

200,00 €

Neukundenbonus --> bis zu 200€ abgreifen!
Bonus100% bis 200€
Bonusbedingungen35x Bonus
EinzahlungsmethodenKreditkarte, PayPal, Skrill, Neteller, Sofort, Giropay, Banküberweisung, PaySafeCard, Entropay
ProdukteSlots, Video Poker, Tischspiele, Live Casino, Jackpots
LizenzSchleswig-Holstein, Gibraltar, Großbritannien
Casino Software1x2 Gaming, IGT, Amaya, Boss Media, Merkur, NetEnt

Gesamtbewertung

92%

"Top Anbieter!"

Bonus
86%
gut
Casinosoftware
92%
sehr gut
Mobile Casino
96%
alle Geräte
Website
92%
sehr gut
Seriosität
94%
sicher

Bwin dürfte jedem Casino-Fan oder Sportwetten-Begeisterten ein Begriff sein. Das Unternehmen zählt im deutschsprachigen Raum zu den Marktführern im Bereich der Online Sportwetten und hat sein Portfolio unlängst um einen eigenen Casino-Bereich erweitert. Qualitativ ist auch dieses auf den ersten Blick als hochwertig einzustufen, da hier neben der hauseigenen Provider-Firma auch andere renommierte Entwickler ihre Fußabdrücke im Angebot hinterlassen. Ob dieses tatsächlich auf ganzer Linie überzeugen kann oder ob es nicht doch noch möglichen Platz für Verbesserungen gibt, können unsere bwin Erfahrungen und Test nachfolgend erläutern.

bwin: Pro und Contra im Überblick

  • Lange in der Branche tätig (seit 1997)
  • Breites Portfolio mit über 250 Spielen
  • Lastschriftverfahren möglich!
  • Lizenziert durch die Regierung Gibraltars
  • Zahlreiche Promotionen für Bestandskunden
  • Auswahl beim Video Poker noch verbesserungswürdig
  • Kein Live-Chat für den Kundensupport verfügbar

bwin-Test: Infos, Bewertungen, Meinungen, Details, Fakten, Casinospiele, Bonus, Bonus Code, Bonus Bedingungen und Seriosität

Im europäischen Raum gehört bwin durch seine Gründung im Jahre 1997 zu den erfahrensten Anbietern der Branche. Ursprünglich handelte es sich bei dem österreichischen Unternehmen um einen reinen Wettanbieter für Sportwetten, nach und nach wurde das Portfolio aber kontinuierlich erweitert, so dass jetzt vor allem ein eigenes Casino mit in das Rampenlicht gerückt werden soll. Betrieben wird das Angebot durch die ElectraWorks Limited, die ihre Geschäfte von Gibraltar aus tätigt und dementsprechend auch von den dortigen Behörden lizenziert und reguliert wird. Im Einzelnen übernehmen das die Regierung des Landes und der eigens dafür zuständige Glücksspielbeauftragte, der Gibraltar Gambling Commissioner. Abgewickelt werden alle Geschäfte rund um bwin aber von der bwin. Party Digital Entertainment, die sich im Jahre 2011 aus einem Zusammenschluss gebildet hat und im Besitz der GVC Holdings ist.

bwin Bonus: 200 Euro Casino Bonus für Neukunden

Einen Bonusbetrag von 200 Euro können sich die neuen Spieler bei bwin sichern, der in Form eines Einzahlungsbonus in Höhe von 100% ausgegeben wird. Im besten Falle nehmen die neuen Kunden also eine Einzahlung von 200 Euro vor, um sich so auch den maximalen Bonusbetrag von 200 Euro zu sichern. Neulinge und unerfahrene Spieler können aber auch mit einer kleineren Einzahlung starten, denn die erforderliche Mindesteinzahlungssumme liegt lediglich bei zehn Euro. Einen bwin Bonus Code braucht es für diese Aktion nicht, denn der Betrag wird ganz automatisch nach der Abwicklung der qualifizierenden Einzahlung durchgeführt.

Genutzt werden kann das Bonusgeld dann sofort, allerdings ist eine Auszahlung erst nach der Erfüllung der Umsatzbedingungen möglich. Diese sehen vor, dass der gesamte Bonusbetrag insgesamt 35 Mal im Portfolio umgesetzt wird. Hierzu können alle Spiele im regulären Casino und dem Live-Casino genutzt werden, allerdings tragen die Einsätze nicht überall gleichermaßen zur Erfüllung der Anforderungen bei. Spielautomaten werten die Einsätze zu 100%. Beim Roulette und Black Jack sind es hingegen nur 25%, Poker wird mit 15% berechnet. Um diese Anforderungen erfolgreich zu erledigen, hat jeder Kunde einen Zeitraum von 30 Tagen zur Verfügung. Eine Auszahlung sollte erst dann angefordert werden wenn die gesamten Umsatzbedingungen erfüllt wurden, da ansonsten der Bonus und die daraus resultierenden Gewinne verloren gehen.

bwin Bonus aktivieren: Step-by-Step

Auch wenn Anfänger und erfahrene Spieler mit dem Angebot des Unternehmens gleichermaßen leicht zurechtkommen sollten, haben wir die einzelnen Schritte der Aktivierung nachfolgend noch einmal übersichtlich zusammengefasst:

  1. Bei bwin registrieren: Der erste Schritt zum bwin Bonus ist die Registrierung beim Anbieter. Hierfür werden verschiedene Daten nötig, zu denen zum Beispiel die Kontaktadresse, der Wohnort oder das Geburtsdatum gehören.
  2. Mindestens zehn Euro einzahlen: Ein Bonus Code wird für den Neukundenbonus von bwin nicht benötigt. Allerdings muss eine Einzahlung von mindestens zehn Euro durchgeführt werden, woraufhin der Bonus ganz automatisch aktiviert wird.
  3. Bonus freischalten: Sobald das eingezahlte Geld erfolgreich auf dem Spielerkonto verbucht wurde, wird auch der Bonusbetrag gutgeschrieben. Jetzt können die Umsatzanforderungen erledigt werden, wodurch der Bonus im weiteren Verlauf dann auszahlbar wird.

Weitere Angebote & Aktionen: Gewinnspiele und Promotionen

Für seine Bestandskunden legt sich das Unternehmen nach unseren bwin Erfahrungen richtig ins Zeug. Meistens handelt es sich hierbei um zeitlich begrenzte Aktionen, die aber immer wieder neu angepasst werden und dadurch interessant bleiben. Ganz nebenbei sorgen natürlich auch die enormen Gewinnchancen und Vorteile für die große Popularität bei den Spielern. Mal können hier am „bSPIN-Rad“ Freispiele, Casinogutscheine oder andere Preise gewonnen werden, ein anderes Mal vergibt der Anbieter einfach so ein kleines Bonusgeld. Tischspiele und Spielautomaten werden aktuell zum Beispiel mit einem Einzahlungsbonus von bis zu 150 Euro täglich vergütet. Langweilig wird es in jedem Fall nie. Im Zuge der Europameisterschaft zum Beispiel werden alle Einzahlungen mit zusätzlichen Einzahlungsboni belohnt.

bwin Casinoangebot: Was ist spielbar?

Derzeit stellt bwin seinen Spielern rund 250 verschiedene Spiele zur Verfügung. Entwickelt wurden diese dabei sowohl von ein paar bekannten Namen der Entwickler-Branche (NetEnt, Amaya) als auch vom hauseigenen Provider-Team. Unterm Strich wurde damit ein sehr schlagfertiges Angebot auf die Beine gestellt, welches sich in die Kategorien Tischspiele, Spielautomaten, Video Poker, weitere Games und Jackpots unterteilt. Ein Live-Casino zählt ebenfalls zum Repertoire.

bwin_games

 

3D Slots und Spielautomaten

Wie in fast jedem modernen Online Casino unterteilt sich das Angebot der Spielautomaten in die hochmodernen Video Slots und klassischen Spielautomaten. Vorteile gehen hier klar an die 3D Slots, die zahlenmäßig doch deutlich überlegen sind. Insgesamt stehen hier rund 220 verschiedene Slots und Spielautomaten zur Verfügung. Bekannte Vertreter dieser Kategorie sind zum Beispiel „Jack Hammer 2“, „Jimi Hendrix“, „Game of Thrones“ oder „Guns N’ Roses“.

bwin_boni

Roulette und Black Jack

Ein wenig kleiner fällt die Auswahl bei den klassischen Casinospielen Roulette und Black Jack aus. Der beliebte französische Tischspielklassiker Roulette ist in zwölf verschiedenen Spielvarianten vorhanden. Neben den europäischen, französischen oder amerikanischen Spielmodifikationen sind hier zum Beispiel auch 3D Roulette oder „All American Roulette Cash-Backed“ gehören. Black Jack ist insgesamt achtmal im Angebot zu finden, bietet neben dem klassischen Black Jack aber ebenfalls interessante Neuerungen wie zum Beispiel „Black Jack Micro Limit“ oder „Black Jack Charlie 7“.

Video Poker und Tischspiele

Etwas stark begrenzt ist das Repertoire derzeit noch im Bereich der Video Poker Spiele. Hier stehen derzeit nur fünf verschiede Games zur Verfügung, zu denen zum Beispiel „Tens or Better“, „Joker Poker Deuces Wild“, „Tens or Better 5 Hand“ oder „Tens or Better 25 Hand“ gehören. Die restlichen Tischspiele im Angebot stellen unter anderem Craps, Baccarat und verschiedene Poker-Varianten.

Jackpots

Eine besondere Anlaufstelle im Repertoire des österreichischen Unternehmens sind die Jackpot-Spiele. Insgesamt führt der Anbieter nach unseren bwin Erfahrungen 18 Stück im Repertoire. In allen fällen handelt es sich dabei um Games aus dem Bereich der Spielautomaten, von denen allerdings nur die wenigsten Spiele wirklich bekannt sein dürften. Mit dabei sind hier zum Beispiel „Melon Madness“, „Pirates Booty“ oder „Going Nuts“. Die Jackpots beginnen hier meist um 1.000 Euro und gehen hoch bis oftmals über 5.000.000 Euro.

Live-Casino

Im Live-Casino von bwin befinden sich derzeit fünf verschiedene Spiele. Angeboten werden hier Black Jack, Roulette, Casino Hold’em, Three Card Poker und Baccarat. Baccarat ist zudem noch in der Sondervariante Baccarat Squeeze spielbar. Für jedes einzelne Game werden mehrere Tische zur Verfügung gestellt, wodurch nicht nur nach unterschiedlichen Limits, sondern auch nach verschiedenen Sprachen sortiert werden kann. Roulette wird zum Beispiel als deutsches Roulette oder auch englisches Roulette angeboten. Die Limits der einzelnen Spiele können bequem abgerufen werden und unterscheiden sich zum Teil recht deutlich. An den Roulettetischen können Einsätze zwischen einem Euro und 25.000 Euro platziert werden. Das sind die höchsten Limits im Live-Casino, denn nach unseren bwin Erfahrungen liegen die anderen Spiele alle deutlich unter diesen Werten. Three Card Poker zum Beispiel wird mit Einsätzen zwischen einem Euro und 100 Euro gespielt. Beim Baccarat und Baccarat Squeeze sind Einsätze zwischen 0,10 Euro und 1.000 Euro möglich. Für Black-Jack-Spieler gelten Grenzen zwischen einem Euro und 1.000 Euro, die Tische mit Casino Hold’em ermöglichen Einsätze von zehn Euro bis 2.000 Euro.

bwin-livecasino

Die Live-Dealer konnten in unserem bwin Test durchaus einen überzeugenden Eindruck hinterlassen und führen jederzeit sicher und souverän durch den Spielbetrieb. Gut gefällt hier die Möglichkeit mit den Dealern zu chatten, um sich so zum Beispiel Fragen zum laufenden Spiel beantworten zu lassen. Ausnahmslos wird dabei immer in freundlicher und hilfsbereiter Art und Weise geantwortet.

Welche Auszahlungsquoten sind bei bwin zu finden?

Die Auszahlungsquoten des Anbieters pendeln sich nach unseren bwin Erfahrungen zwischen 94% und 96% ein. Damit liefert das Casino sehr zufriedenstellende Werte, die auch im Vergleich mit der Konkurrenz noch eine gute Position im Ranking versprechen. Besonders hohe Werte lassen sich erfahrungsgemäß beim Roulette, Black Jack und den weiteren Tischspielen entdecken. Hier werden Auszahlungsraten von oftmals über 98% versprochen, so dass den Spielern hohe Gewinnchancen geboten werden. Bei den Spielautomaten ist ein deutlicher Unterschied zwischen den klassischen Spielautomaten und den neueren Video Slots erkennbar. Die älteren Generationen haben ihre Werte im Durchschnitt bei 95% oder 96%. Bei den Videospielautomaten geht es hingegen oftmals erst bei 96% los, so dass auch hier an vielen Geräten mit Werten von 98% gespielt werden kann. In jedem Fall lohnt sich eine genauere Überprüfung der Quoten, die laut unserem bwin Test vom Anbieter aber auch transparent bereitgestellt werden. Lassen sich die Werte für ein bestimmtes Spiel nicht finden, hilft zudem der Kundensupport des Unternehmens weiter.

bwin App: Das mobile Casino

Als Alternative zum Angebot auf der regulären Webseite stellt bwin seinen Kunden auch eine eigene Smartphone App zur Verfügung. Diese ist in zwei verschiedenen Varianten erhältlich und kann somit von jedem Kunden des Unternehmens in Anspruch genommen werden. Nutzer von iOS- oder Android-Geräten können sich das Programm ohne große Probleme einfach herunterladen. Hierfür werden Anleitungen auf der Webseite gestellt, gleichzeitig wird auch ein Download-Link angeboten. Wer keine Software herunterladen möchte oder das Smartphone von einem anderen Hersteller nutzt, hat eine Alternative in Form einer optimierten Web-App zur Verfügung. Im Gegensatz zur Download-Variante erfordert die Web-App keine Systemanforderungen oder freien Speicherplatz. Gestartet wird die mobile Ausführung stattdessen ganz einfach durch das Öffnen der Webseite im mobilen Browser des Tablets oder Smartphones. Nutzen können die Spieler diese App nach unseren bwin Erfahrungen auf jeden Fall, da auch zahlreiche Spiele bereits für das Endgerät optimiert wurden. Roulette, Black Jack und viele Slots können so problemlos von unterwegs aus gespielt werden. Zusatzfunktionen wie der Kontakt zum Kundensupport oder die Abwicklung von Ein- und Auszahlungen sind ebenfalls möglich.

bwin_app

Optisch gibt es laut unserem bwin Test auch keine Einschränkungen. Die Entwickler setzen auf ein intuitives Design, welches immer zu einer schnelleren Steuerung und Navigation beiträgt. Auch ohne große Vorkenntnisse können so alle Bereiche des Portfolios schnell aufgedeckt werden. Einen positiven Eindruck hat hierbei auch die integrierte Suchfunktion hinterlassen, mit denen sich die einzelnen Spiele im Portfolio noch schneller entdecken lassen.

Sportwetten: Der Chef bei bwin

Trotz des starken Casino-Portfolios gehört die größte Aufmerksamkeit bei bwin immer noch den Sportwetten. Hierbei handelt es sich in gewisser Weise um das Sahnestück des Anbieters, welches insgesamt für den größten Zulauf an Kunden verantwortlich ist. Angeboten werden hier fast 40 Sportarten, so dass bwin eines der größten Angebote der gesamten Branche offerieren kann. Neben den Top-Sportarten Fußball, Tennis, Eishockey und Basketball bleibt so auch noch Platz für Kampfsportarten, Snooker, Darts, Wasserball, Cricket oder Segeln. Auswahl ist in jedem Fall geboten, zumal die Tiefe des Portfolios ein ähnliches großes Spektrum eröffnet. Besonders groß ist die Auswahl natürlich in den prominenten europäischen Ligen wie Bundesliga, Premier League oder auch Champions League. Darüber hinaus können die Wetten im Fußball aber auch in Asien, Australien oder Amerika platziert werden. Pro Partie werden dabei schon einmal schnell 200 verschiedene Wettmärkte angeboten, auch wenn das natürlich vor allem in den oberen Ligen der Fall ist.

Starken Zuspruch erhält der Wettanbieter nach unseren bwin Erfahrungen auch für seinen erstklassigen Livewetten-Bereich. Der macht nicht nur optisch einen guten Eindruck, sondern ist auch mit zahlreichen Live-Streams ausgestattet. So können zum Beispiel Fußballspiele ganz bequem vom heimischen PC oder vom Smartphone aus mitverfolgt werden. Pluspunkte gibt es zudem für die integrierte Cash-Out-Funktion, mit der Wetten schon vor dem Abpfiff einer Partie ausgewertet werden können. Die Wettquoten liegen im stabilen Mittelfeld, gerade im Fußball können aber doch regelmäßig gute Quoten entdeckt werden. In Sachen Promotionen hat der Sportwetten-Bereich ebenfalls etwas zu bieten, denn zusätzlich zum Neukundenbonus von 50 Euro warten hier auch auf die Bestandskunden einige interessante Aktionen und Offerten. Kombinationswetten lassen sich zum Beispiel mit dem Protektor versichern, wodurch auf jeden Fall immer ein Teilgewinn geschützt werden kann. Bei der Formel 1 wird zudem ein spezielles Cashback-Angebt von 50 Euro gemacht, falls der eigene Fahrer ausscheidet.

Ein- und Auszahlungen

Als Kunde von bwin kommen die Spieler in den Genuss eines gut bestückten Zahlungsportfolios, welches Ein- und Auszahlungen immer sicher und schnell abwickeln kann. Genutzt werden können hier Abaqoos, die elektronische Banküberweisung, die Kreditkarten von Mastercard, Visa und dem Diners Club, Entropay, die Banküberweisung, EPS, Giropay, iDeal, die Sofortüberweisung, Instadebit, Moneta, Neteller, Paybox, PayPal, die Paysafecard, Skrill, Qiwi und Webmoney. Gebühren werden für die Einzahlungen nicht erhoben, allerdings muss der jeweilige Mindesteinzahlungsbetrag beachtet werden. Der variiert von Zahlungsmethode zu Zahlungsmethode, liegt aber auf jeden Fall bei mindestens zehn Euro. Auszahlungen werden immer über die gleiche Methode abgewickelt, die bei der Einzahlung verwendet wurde. Gebühren fallen üblicherweise auch hier nicht an, allerdings wird für Auszahlungen mit der elektronischen Banküberweisung eine Abgabe von 50 Euro verlangt. Die Dauer bis zur Gutschrift auf dem eigenen Konto ist dann abhängig von der gewählten Zahlungsmethode. PayPal zum Beispiel verbucht die Auszahlung meist nach wenigen Stunden auf dem Referenzkonto des Spielers. Bei Auszahlungen auf die Kreditkarte oder das Bankkonto können hingegen schon einmal bis zu fünf Werktage vergehen.

Neue Kunden sollten in diesem Zusammenhang auf jeden Fall beachten, dass vor der ersten Auszahlung immer eine Identitätsprüfung durch den Spieler durchgeführt werden muss. Hierbei handelt es sich um eine rechtliche Vorgabe, die mittels einer Kopie des Personalausweises, Reisepasses oder anderer offizieller Dokumente (Handy- oder Haushaltsrechnung) erfüllt wird. Dieser Prozess zögert die erste Auszahlung aber natürlich noch ein klein wenig hinaus.

Schritt-für-Schritt Anleitung für eine Einzahlung:

  1. Einzahlungsbereich öffnen: Der Kassenbereich für die Einzahlungen kann mit einem Mausklick geöffnet werden. Hier sind alle verfügbaren Zahlungsmethoden mitsamt einigen Hinweisen aufgelistet.
  2. Zahlungsmethode und Einzahlungsbetrag festlegen: Die Zahlungsmethode wird einfach ausgewählt, der gewünschte Einzahlungsbetrag anschließend eingetragen.
  3. Schritte des Zahlungsdienstleisters befolgen: Die einzelnen Schritte für die Abwicklung der Transaktion werden vom Zahlungsdienstleister vorgegeben und müssen einfach genau so befolgt werden. Nach wenigen Sekunden sind die Zahlungen dann abgewickelt.

bwin Kundensupport

Überraschenderweise hat sich der Kundensupport in unserem bwin Test als kleine Schwachstelle entpuppt. Die Mitarbeiter sind hierfür nicht verantwortlich, denn die Gespräche sind immer freundlich und kompetent. Allerdings steht kein Live-Chat zur Verfügung, so dass für den Kontakt nur eine telefonische Hotline und die E-Mail in Anspruch genommen werden können. Der E-Mail-Support ist rund um die Uhr erreichbar und antwortet in der Regel innerhalb von 24 Stunden auf alle Anfragen. Die telefonische Hotline kann immer von 10 bis 22 Uhr genutzt werden, allerdings handelt es sich dabei nicht um eine deutsche Hotline, so dass Gebühren eingeplant werden müssen. Wer es noch etwas förmlicher haben möchte, kann zudem eine Postanschrift nutzen und einen Brief schreiben.

Seriös oder Betrug: Wie sicher ist bwin?

Hinsichtlich der Seriosität und Sicherheit gibt es nach unseren bwin Erfahrungen keinen Grund zur Sorge. Die enorm lange Tradition des Anbieters spricht natürlich bereits für sich. Darüber hinaus unterstreichen auch die Partnerschaften mit dem Juventus Turin und Real Madrid noch einmal den Eindruck, dass es sich hierbei um einen seriösen und sicheren Anbieter handelt. Selbstverständlich gibt es dafür auch handfeste Belege, die in Form der Lizenzierung und Regulierung durch die Regierung Gibraltars geliefert werden. Somit wird auch von behördlicher Stelle noch einmal offiziell bestätigt, dass bei diesem Anbieter alles mit rechten Dingen vor sich geht. Die Auszahlungsquoten werden zudem regelmäßig von der eCOGRA, also einer der renommiertesten Testorganisationen, geprüft. Im Bereich des Spielerschutzes sorgt bwin vor allem mit den einstellbaren Limits und den Selbstsperren für genügend Schutzmaßnahmen der Spieler. Darüber hinaus existiert auch eine Kooperation mit der ESSA und der GamCare, die sich beide gegen eine Verbreitung der Spielsucht einsetzen.

Social Media: Noch nicht in Erscheinung getreten

In den sozialen Netzwerken ist bwin bislang noch nicht auffällig geworden. Twitter, Facebook und Co. werden weder für Angebote und Aktionen noch für den Kundensupport genutzt. Wie lange das noch so bleibt ist aber abzuwarten, denn der Einfluss der sozialen Medien wird bekanntlich immer größer.

Fazit: bwin pusht auch das Casino hoch

Nachdem bwin als Anbieter für Sportwetten bereits enorme Erfolge feiern konnte, folgt mit dem Casino-Bereich jetzt der nächste starke Teil im Portfolio. Die 250 Spiele bieten eine gute Abwechslung, zumal hier zum Beispiel durch Jackpot-Slots und das Live-Casino unterschiedliche Spielmöglichkeiten angeboten werden. Die optische Darstellung und Struktur überzeugen ebenfalls, da sich selbst Neulinge und unerfahrene Spieler innerhalb weniger Augenblicke im Portfolio zurechtfinden können. Pluspunkte gibt es zudem dafür, dass auch die mobile Variante als leistungsstark und zuverlässig bezeichnet werden kann. Etwas Nachholbedarf sehen wir aktuell vor allem beim Video Poker und dem fehlenden Live-Chat. Deutliche Einschränkungen im Spielbetrieb sind hierdurch zwar nicht gegeben, dennoch könnte an diesen Schrauben noch ein wenig gedreht werden. Unterm Strich war das aber ein sehr anständiger Auftritt.

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!


200,00 €

Neukundenbonus --> bis zu 200€ abgreifen!

200,00 €

Neukundenbonus --> bis zu 200€ abgreifen!