Skip to main content

ComeOn Erfahrungen und Test

(4 / 5 bei 15 Stimmen)

100,00 €

7€ Gratis + bis zu 100€ Neukundenbonus
Bonusmit 7€ starten dazu bis zu 100€
Bonusbedingungen35x Bonus
EinzahlungsmethodenKreditkarte, PayPal, Skrill, Neteller, Sofort, PaySafeCard, Entropay, EPS
ProdukteSlots, Video Poker, Tischspiele, Live Casino, Jackpots
LizenzSchleswig-Holstein, Malta
Casino SoftwareEvolution Gaming, Yggdrasil Gaming, NetEnt, PlayTech, Microgaming, Play N go, Betsoft Gaming, Quickspin

Gesamtbewertung

89.8%

"mehr als nur Sportwetten!"

Bonus
86%
Gut
Casinosoftware
92%
Sehr gut
Mobile Casino
92%
für alle Geräte
Website
90%
Sehr gut
Seriosität
89%
Sicher

ComeOn ist mittlerweile schon seit mehr als fünf Jahren ein fester Bestandteil der Branche. Das Unternehmen mit dem vielversprechenden Namen hat sich nach der Gründung vor allem mit dem Vertrieb von Sportwetten beschäftigt. Das lief erfreulich erfolgreich und so wurde das Portfolio gleich Mal um ein eigenes Casino erweitert. Frei nach dem Motto „Never change a winning Team“, wurden nach unseren ComeOn Erfahrungen und Test auch einige interessante Aspekte des Sportwetten-Portfolios übernommen. Welche das sind und wie sich das Unternehmen sonst noch präsentiert, zeigt nachfolgend unser Testbericht.

ComeOn: Pro und Contra im Überblick

    • Im Jahre 2011 gegründet
    • Lizenziert und reguliert durch die MGA
    • Über 600 Spiele im Portfolio
    • 7 Euro Gratis + 100 Euro Einzahlungsbonus
    • Player Points als Treueprogramm
    • Kundensupport auch per Twitter erreichbar
    • Gebühren für viele Zahlungsmethoden

ComeOn-Test: Infos, Bewertungen, Meinungen, Details, Fakten, Casinospiele, Bonus, Bonus Code, Bonus Bedingungen und Seriosität

ComeOn wurde im Jahr 2011 gegründet und hat sich in den letzten fünf Jahren bereits ein gewisses Standing in der Branche erarbeiten können. Hinter dem Unternehmen steht die Co-Gaming Limited, die unter anderem auch für den Wettanbieter Mobilbet zuständig ist. Der Standort des Unternehmens befindet sich auf Malta. Die Lizenzierung und Regulierung obliegt daher der maltesischen Lotterie- und Glücksspielbehörde, die haargenau die einzelnen Bewegungen und Handlungen des Anbieters überprüft. Neben dem Casino-Portfolio sind im Repertoire auch noch das Live-Casino, eine Poker-Plattform und die Sportwetten-Plattform zu finden.

ComeOn Bonus: 7 Euro Gratis und 100 Euro Einzahlungsbonus

Nach unseren ComeOn Erfahrungen kann das Casino seinen Spielern einen sehr interessanten Bonus ohne Einzahlung offerieren, der einigen Interessenten vielleicht schon aus dem Sportwetten-Bereich bekannt sein dürfte. Auch hier hat der Anbieter vor allem mit diesem Angebot kräftig Pluspunkte gesammelt. Direkt nach der Anmeldung müssen hierfür nur die E-Mail-Adresse und Telefonnummer bestätigt werden. Anschließend wandern die sieben Euro direkt auf das eigene Spielerkonto. Zusätzlich dazu wird aber auch noch ein regulärer Einzahlungsbonus angeboten, bei dem die Spieler zwischen zwei verschiedenen Bonusmodellen wählen können. Unerfahrene Spieler greifen in der Regel zum 400% Bonus, der für einen Einzahlungsbetrag von zehn Euro gewährt wird. Gutgeschrieben werden dann 40 Euro, so dass den Spielern 50 Euro zur Verfügung stehen. Wer hingegen richtig einsteigen möchte, kann den Bonus von 100% nutzen, mit dem eine Bonussumme von bis zu 100 Euro freigeschaltet wird. Wichtig ist hierbei jedoch zu beachten, dass die Einzahlungen mit Neteller und Skrill von diesem Angebot ausdrücklich ausgeschlossen sind. Bonus Codes müssen für die Aktivierungen nicht eingegeben werden.

Ist das jeweilige Bonusgeld auf dem Spielerkonto gelandet, kann es vollständig eingesetzt werden. Für die Auszahlung stehen die Beträge dann aber noch nicht zur Verfügung, denn hierfür müssen zunächst die Bonusbedingungen erfüllt werden. Für das Gratis-Guthaben in Höhe von sieben Euro wird ein 35-Facher Umsatz des Bonusbetrags verlangt. Zugelassen sind hierfür alle Games, mit Ausnahme der Tischspiele. Darüber hinaus kann der Betrag auch im Sportwetten-Bereich freigespielt werden. Auszahlbar sind hier jedoch nur die Gewinne aus dem Gratis-Guthaben. Die sieben Euro werden bei der Auszahlung wieder abgezogen.

comeon_bonus

Für den 400% und 100% Einzahlungsbonus gelten jeweils die gleichen Umsatzanforderungen. 35 Mal muss der jeweilige Gesamtbetrag aus Einzahlungen und Bonus umgesetzt werden. Einschränkungen hinsichtlich des Spielportfolios werden hier nicht gemacht. Lediglich für die Erfüllung der Bonusbedingungen wird hier ein Zeitraum aufgestellt, so dass die Anforderungen bis zum 31. Januar 2017 erfüllt werden müssen. Nach unseren ComeOn Erfahrungen müsste das aber vollkommen ausreichend sein.

ComeOn Bonus aktivieren: Step-by-Step

Trotz der vielfältigen Auswahl an Bonusangeboten zum Start müssen keine Bonus Codes eingetragen werden. Das macht den gesamten Umgang mit der Offerte deutlich einfacher. Aber auch insgesamt dürfte es nach unseren ComeOn Erfahrungen kein Spieler schwer haben, hier den Bonus zu aktivieren. Wie der Vorgang dabei im Einzelnen durchgeführt wird, zeigen die folgenden Schritte:

            1. Im Casino von ComeOn registrieren: Laut eigener Aussage des Unternehmens ist die Registrierung in 3,2 Sekunden möglich. Ganz so schnell geht es dann vermutlich nicht, dennoch fallen maximal zwei bis drei Minuten für den gesamten Prozess an. Kosten entstehen dabei nicht.
            2. Handynummer und E-Mail-Adresse bestätigen: Nach der Kontoeröffnung sollten am besten die E-Mail-Adresse und die Handynummer bestätigt werden. Hierdurch wird das Gratis-Guthaben in Höhe von sieben Euro freigeschaltet und auf das Spielerkonto überwiesen.
            3. Einzahlung vornehmen: Mit einer Mindesteinzahlung von zehn Euro qualifiziert sich jeder Spieler für beide verfügbaren Einzahlungsboni. Ein Bonus Code muss hierbei nicht eingetragen werden.
            4. Bonus auswählen: Der gewünschte Einzahlungsbonus wird jetzt ganz einfach ausgewählt und anschließend auf das Spielerkonto überwiesen. Ab jetzt können auch die Bedingungen für die Auszahlung erfüllt werden.

Weitere Angebote & Aktionen: Gewinnspiele und Promotionen

Für die Bestandskunden ist in erster Linie das Treueprogramm in Form der Player Points interessant. Diese werden für alle möglichen Aktionen, wie zum Beispiel die Anmeldung oder eine Einzahlung, gesammelt und können anschließend wieder in Guthaben oder andere Preise umgetauscht werden. Darüber hinaus finden sich auch immer wieder zeitlich begrenzt Angebote für die treuen Kunden im Portfolio, wobei aber nach unseren ComeOn Erfahrungen nicht täglich mit Promotionen geplant werden kann.

ComeOn Casinoangebot: Was kann ich spielen?

Die Auswahl im Casino ist laut unserem ComeOn Test sehr ansprechend. Der Anbieter setzt auf eine große Vielfalt und präsentiert seinen Kunden mehr als 600 verschiedene Spiele. Doppelt erfreulich ist dabei, dass bei aller Vielfalt auch die Qualität nicht auf der Strecke bleibt. Mit beteiligt sind am Portfolio nämlich ausschließlich Top-Provider, die zu den besten ihrer Branche gehören. Im Detail sind das zum Beispiel Net Entertainment, Microgaming, Playtech, Play’n Go, Evolution Gaming, Yggdrasil, Quickspin oder Betsoft. Unterteilt wird das Angebot dabei in unterschiedliche Kategorien: Black Jack, Roulette, Tischspiele, Spielautomaten, Video Slots, Rubellose, Spezial-Spiele Jackpots und das Live Casino.

3D Slots und Spielautomaten

Generell lassen sich die 3D Slots und Spielautomaten natürlich auch in einer Kategorie nennen. ComeOn hat diese beiden Varianten jedoch noch einmal geteilt, wodurch sehr gut die Unterschiede zwischen beiden Bereichen deutlich werden. Klar an der Spitze stehen die modernen Video Slots mit exakt 499 verschiedenen Spielen. Bei den klassischen Spielautomaten sind es hingegen „nur“ 37. Nichtsdestotrotz weisen beide Teilbereiche zahlreiche bekannte Vertreter auf. Bei den Video Slots sind das zum Beispiel „Starburst“, „Gonzo’s Quest“, „Jack Hammer“, „Bloodsuckers“  oder „Immortal Romance“. Zu den klassischen Spielautomaten gehören zum Beispiel „Jackpot 6000“, „Twin Spin“, „Flowers“, „Fruit Shop“ oder „Retro Reels“.

comeon_slots

Roulette und Black Jack

Für die Black-Jack-Fans stehen im Portfolio derzeit neun verschiedene Spieltische bereit. Zusätzlich wird der beliebte Casinoklassiker mitsamt Roulette und Co. auch im Live-Dealer-Bereich angeboten. Im regulären Casino wird die Auswahl von Black Jack, Black Jack Pro, Black Jack Single, Black Jack Retro, Black Jack Double Exposure, Black Jack Surrender, Perfect Black Jack, Adventure Palace HD und Black Jack Switch gebildet. Roulettespieler treffen es sogar noch ein wenig besser, denn hier stehen insgesamt 15 verschiedene Spielvarianten zur Verfügung. Die Klassiker European, French und American dürfen dabei natürlich nicht fehlen, zusätzlich finden sich aber zum Beispiel auch Roulette Pro, Multi Wheel Roulette, Premium European Roulette oder Roulette Retro Pro im Angebot des Casinos.

Video Poker und Tischspiele

Auch in den Kategorien abseits der großen „Klassiker“ zeigt sich der Anbieter in unserem ComeOn Test vielfältig. Für Video Poker stehen hier 14 verschiedene Geräte bereit. Mit dabei sind zum Beispiel „Jacks or Better“, „Joker Poker“ oder „All American Double Up“.  Als weitere Tischspiele sind hier Red Dog, Casino Hold’em, Pontoon, Pai Gow, Baccarat, Craps, Oasis Poker, Texas Hold’em und Carribean Stud Poker zu nennen. Insgesamt stehen 13 weitere Tischspiele zur Verfügung.

Jackpots

Von den Jackpot-Spielen finden sich derzeit 21 Verschiedene im Portfolio des Casinos wieder. Vertreten sind hier in erster Linie bekannte Slots. Aber auch einige Pokerspiele oder Keno wurden mit einem progressiven Jackpot ausgestattet. Die bekanntesten Spiele in dieser Kategorie sind nach unseren ComeOn Erfahrungen „Mega Fortune“, „Hall of Gods“, „Mega Joker“, „Mega Moolah“ und „Arabian Nights“. Die Jackpots fangen dabei in der Regel bei rund 5.000 Euro an, steigen aber in vielen Fällen auch auf sieben Millionen Euro oder mehr.

ComeOn Live-Casino

Im Live-Bereich des Casinos werden fünf verschiedene Spiele gespielt. Hierzu gehören natürlich die Casino-Klassiker Roulette und Black Jack, aber auch Baccarat, Casino Hold’em und Three Card Poker. Verfügbar sind die Spiele dabei immer in mehreren Ausführungen, so dass neben allen klassischen Spielvarianten auch immer ein paar besondere Modi zu finden sind. Hierzu gehören zum Beispiel das Immersive Roulette oder die jeweiligen VIP-Ausführungen. Diese sind es auch, die generell den größten Einsatz ermöglichen. Platziert werden können hier mehrere Tausend Euro, wobei an anderen Tischen aber auch für Neulinge ein Platz frei ist. Hier liegen die Einstiegslimits normalerweise bei 0,50 Euro oder einem Euro.

Qualitativ kann dem Bereich eine gute Note ausgestellt werden. Die Dealer leisten eine professionelle Arbeit, die Spielgestaltung ist mehr als ansehnlich. Es macht nach unseren ComeOn Erfahrungen also Spaß hier zu spielen, da tatsächlich eine echte Casino-Atmosphäre aufkommt.

Wie sind die Auszahlungsquoten bei ComeOn?

Die Spiele der unterschiedlichen Provider bringen nicht nur Vielfalt in die Optik und das Spielvergnügen, sondern auch in die Auszahlungsquoten. Somit lassen sich hier nach unseren ComeOn Erfahrungen deutliche Unterschiede erkennen, die Spieler natürlich für sich nutzen können. Die höchsten Auszahlungsquoten sind im Bereich der Tischspiele zu finden. Der „Standard“ liegt hier rund um die 98%-Marke, einige Spiele erreichen aber auch 99% oder mehr. Dennoch ist natürlich zu beachten, dass gerade die klassischen Spielautomaten mit rund 94% und 95% darunter liegen. Im Mittel kommt das Casino aber auf einen Wert von rund 96% und liegt somit im Vergleich mit der Konkurrenz auf den oberen Plätzen.

ComeOn App: Das mobile Casino

Nachdem das ComeOn Casino lange Zeit ausschließlich mit einer App in Form einer optimierten Web-App gearbeitet hat, stehen mittlerweile auch Ausführungen für Android und iOS zur Verfügung. Diese beiden Versionen lassen sich direkt auf der Webseite des Casinos herunterladen, alle drei Versionen beinhalten nahezu alle Funktionen der regulären Webseite. So können Zahlungen durchgeführt, oder der Support kontaktiert werden. Einzig und allein das Spielangebot der App kann mit dem regulären Portfolio noch nicht ganz mithalten.

comeon_app

Qualitativ und optisch müssen jedoch keine Einbrüche in Kauf genommen werden. Dank des intuitiven Designs gelingt die Steuerung problemlos und ist selbst für Anfänger schnell greifbar. Ansprechend gestaltet ist die mobile Ausführung in unseren Augen zudem auch noch.

Sportwetten: Ebenfalls ein starker Bereich bei ComeOn

Großen Wert legt das Unternehmen auch auf seinen Sportwetten-Bereich. Dieser ist in der Tat enorm umfangreich und bietet zum Beispiel eine Auswahl von über 40 verschiedenen Sportarten an. In jeder Disziplin können die Tipper dabei meist in unterschiedlichen Ligen oder auf verschiedene Veranstaltungen setzen. Relativ unbekannt dürften die Wetten auf Schach, eSports, Surfen, Gewichtheben, Tauchen oder Kanufahren sein. Deutlich prominenter sind die Wetten auf Fußball, Tennis, Handball und Basketball, die im Portfolio des Anbieters allesamt als Top-Sportarten geführt werden.

comeon_sportwetten

Unterschiede sind aber auch zwischen diesen erkennbar, denn der Fußball kristallisiert sich eindeutig als „Tabellenführer“ im Angebot heraus. Von Ligen in Kenia, Mexiko, Malaysia, Peru oder den Philippinen bis hin zur Bundesliga, Premier League oder Serie A sind hier alle Wettbewerbe mit vertreten. Vielfach geht das Angebot dabei sogar über die ersten beiden Profiligen hinaus. Selbst für ein Spiel im Amateur-Bereich stehen mitunter um die 30 bis 40 verschiedenen Wettmärkte zur Verfügung. Bei Partien in der Bundesliga geht diese Zahl dann hoch auf 100 Wettoptionen oder mehr. Der dazugehörige Quotenschlüssel liegt bei rund 95% und lässt somit nur wenig Platz für Verbesserungen.

Genau wie im Casino-Bereich, steht den Tippern im Sportwetten-Bereich auch ein Live-Sektor zur Verfügung. Dieser ist optisch enorm gut gelungen. So werden grafische Darstellungen der Spielabläufe geboten. Gleichzeitig ist aber auch das gesamte Erscheinungsbild enorm modern und ansprechend.

Ein- und Auszahlungen

Das Zahlungsportfolio im ComeOn Casino präsentiert sich in hervorragender Verfassung. Die Spieler haben zahlreiche verschiedene Möglichkeiten für die Transaktionen zur Auswahl und können zwischen den Kreditkarten von Mastercard, Visa und Entropay, der Sofortüberweisung, EPS, Trustly, Neteller, Skrill, PayPal und der Paysafecard wählen. Der erforderliche Mindesteinzahlungsbetrag liegt bei zehn Euro. Etwas weniger erfreulich sind hingegen die Einzahlungsgebühren, die zumindest bei der Paysafecard, Skrill, Neteller und den Kreditkarten anfallen. Zwischen 2,50% und 5,00% müssen hier eingeplant werden. Gutgeschrieben wird der Einzahlungsbetrag dafür aber immer sofort.

Bei der Auszahlung sind nach unseren ComeOn Erfahrungen gleich mehrere Dinge zu beachten. Zum einen muss die Auszahlung immer genau über die Methode abgewickelt werden, die der Spieler auch für die Einzahlung genutzt hat. Zusätzlich muss jeder Kunde eine Identitätsprüfung absolvieren, die mittels einer Kopie des Reisepasses oder Personalausweises erledigt wird. Die Auszahlungen selber sind innerhalb eines Zeitraums von wenigen Stunden bis zu sieben Werktagen erledigt. Der kleinste mögliche Auszahlungsbetrag liegt bei 20 Euro. Zudem ist hier wichtig, dass innerhalb eines Monats vier Auszahlungen kostenlos durchgeführt werden können. Für jede weitere Auszahlung fällt eine Gebühr von fünf Euro an.

Schritt-für-Schritt Anleitung für eine Einzahlung

            1. Einzahlungsmethode auswählen: Im Kassenbereich können die Spieler zwischen Ein- und Auszahlungen wählen. Im Bereich der Einzahlungen werden alle verfügbaren Einzahlungsmethoden angezeigt, von denen jetzt einfach eine Variante gewählt werden kann.
            2. Gewünschten Betrag bestimmen: Wurde die Zahlungsmethode bestimmt, muss nur noch der gewünschte Einzahlungsbetrag festgelegt werden. Anschließend kann die Zahlung durchgeführt werden.
            3. Einzahlung abwickeln: Mit der Eingabe der Zahlungsinformationen wird die Zahlung abschließend durchgeführt. Dank der klugen Auswahl der Einzahlungsmethoden steht der jeweilige Betrag dabei immer sofort auf dem Konto zur Verfügung.

ComeOn Kundensupport

In unserem ComeOn Test zeigt sich der Anbieter auch im Bereich des Kundensupports enorm modern und innovativ. So wird hier zum Beispiel Twitter als mögliche Kontaktmethode angeboten, die rund um die Uhr genutzt werden kann. Nicht immer kann dabei allerdings auch zu jeder Zeit mit einer Antwort gerechnet werden. Als Alternativen präsentiert ComeOn aber auch einen deutschen Live-Chat, der immer von 11 bis 19.30 Uhr erreichbar ist, sowie einen deutschen E-Mail-Service, der täglich von 10 bis 19 Uhr in Anspruch genommen werden kann.

Auf die Mitarbeiter ist dabei ebenfalls Verlass. Jeder der Angestellten kennt sich mit dem Angebot des Casinos hervorragend aus und kann Fragen dementsprechend schnell beantworten. Gleichzeitig ist der Support auch immer sehr freundlich, so dass das Gespräch keinesfalls als lästig bezeichnet werden kann. Die schnellsten Antworten gibt es natürlich im Live-Chat, allerdings müssen die Spieler auch bei der E-Mail meist nur wenige Stunden warten.

Pluspunkte gibt es nach unseren ComeOn Erfahrungen zusätzlich für den FAQ-Bereich. Dieser ist hilfreich aufgebaut und kann ganz einfach per Suchfunktion bedient werden. Hier muss nur der jeweilige Begriff eingetragen werden, ehe das Casino alle möglichen Beiträge zu dem Thema anzeigt.

Seriös oder Betrug: Wie sicher ist ComeOn?

ComeOn arbeitet mit Lizenzen der maltesischen Lotterie- und Glücksspielbehörde. Diese hat der Anbieter natürlich nicht einfach so erhalten, sondern musste stattdessen umfangreiche Anforderungen und Prüfungen meistern. Auch im Tagesgeschäft werden dabei Tests durchgeführt, so dass ein Betrug oder eine Abzocke seitens ComeOn vollkommen ausgeschlossen werden können. Damit die Spieler zusätzlich aber auch vor Angriffen von außerhalb geschützt sind, sichert das Casino alle Spielerdaten und Zahlungsvorgänge mit einer SSL-Verschlüsselung. Diese verspricht größtmögliche Sicherheit und verschlüsselt die Daten bis zur völligen Unkenntlichkeit.

Teilweise müssen Spieler bekanntlich auch vor sich selbst geschützt werden. Aus diesem Grund hält sich ComeOn auch an seine Verantwortung hinsichtlich des verantwortungsvollen Spiels. Die Kunden können sich eine Selbstsperre einrichten oder persönliche Einzahlungs- und Verlustlimits festsetzen. Zusätzlich besteht die Möglichkeit, direkt mit einer gemeinnützigen Kooperation in Kontakt zu treten.

Social Media: Facebook und Twitter sind bekannt

Besonders aktiv ist der Anbieter nach unseren Erfahrungen auf Twitter. Hier steht ein eigener Kanal zur Verfügung, der auch für den Kundensupport genutzt werden kann. Insofern informiert ComeOn hier nicht nur über kommende Angebote und Aktionen, sondern kümmert sich auch um die Belange und Probleme der Kunden. Auf Facebook kann der Kontakt bisher noch nicht als Beratung genutzt werden, die Angebote und Promotionen werden aber auch hier öffentlich gemacht.

Fazit: ComeOn ist ein vielseitiger Anbieter

In unserem ComeOn Test konnte der Anbieter klar überzeugen. Das Unternehmen bietet ein sehr ansprechendes Spieleportfolio mit einer Vielzahl von Spielen. Insbesondere im Bereich der Spielautomaten und Slots herrscht eine große Auswahl, die jeden Spieler in irgendeiner Weise ansprechen wird. Selbstverständlich kann ComeOn auch mit seinem Neukundenangebot punkten. Jeder neue Kunde kann zwischen zwei verschiedenen Angeboten wählen und kassiert bereits im Vorfeld schon ein Freiguthaben ohne eigene Einzahlung. Erfreulicherweise gestalten sich die dazugehörigen Bonusbedingungen machbar, wodurch das Angebot gleich noch einmal ein wenig wertvoller wird. Unterm Strich konnte sich der Anbieter in fast allen getesteten Kategorien hervorragend positionieren. Lediglich die Zahlungsgebühren für ein paar der Bezahlmethoden könnten dem einen oder anderen Spieler sauer aufstoßen. Von uns gibt es dennoch eine Empfehlung, da das restliche Angebot diesen kleinen „Schnitzer“ schnell vergessen macht.

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!


100,00 €

7€ Gratis + bis zu 100€ Neukundenbonus

100,00 €

7€ Gratis + bis zu 100€ Neukundenbonus