Skip to main content

mybet Erfahrungen

Bonus500% bis 50€ + 20 Freispiele
Bedingungen60x Bonus, Freispiele keine Umsatzbedingungen
LizenzSchleswig-Holstein, Malta
Software
1x2 Gaming, Ainsworth Gaming, Aristocrat, Big Time Gaming, ELK Studios, Leander Games, NetEnt, NextGen Gaming, NYX Interactive, Thunderkick
Bonus

50€ BONUS

500% bis 50€ + 20 Freispiele
Sicherer Link
Akzeptierte Bezahlmethoden
KreditkarteSkrillNetellerSofortGiropay

Gesamtbewertung
4.5/5
Frank Sellingen
Experte/-in:

Sehr guter Anbieter mit einem überzeugenden Spiele Bereich. mybet ist als Spielbank definitiv einen Blick wert, da man auf jeden Fall auch legal ist.

Letztes Update am
Bonus
98%
Top
Spiele
92%
gut
Mobile Casino
91%
überzeugend
Webseite
94%
sehr gut
Seriosität
96%
Sicher

In erster Linie konnte sich mybet als Anbieter für Sportwetten einen Namen machen. Dank eines guten Wettprogramms, offizieller Lizenzen und einem schicken Neukundenbonus wurden große Erfolge gefeiert und der Kundenkreis zum Wachsen gebracht. Einen deutlichen Anstieg der Kundenzahl kann das Unternehmen aber auch seit der Einführung einer eigenen Spielbank verzeichnen.

Hier wird der Fokus auf die gleichen Aspekte gelegt, so dass vor allem ein buntes Portfolio und der Neukundenbonus von bis zu 500 Euro überzeugen sollen. High-Roller können sich über ein separates Bonusangebot von bis zu 1.000 Euro freuen. Ob das auch tatsächlich gelingt, wollen wir in unseren mybet Erfahrungen und Test nachfolgend klären.

BonusKein Bonus verfügbar
EinzahlungSofort, Trustly, Mastercard, Skrill, Neteller, ecoPayz, Paysafecard, Rapid Transfer, Banküberweisung
LizenzMalta
Software
2by2 Gaming, Barcrest, Big Time Gaming, ELK Studios, Evolution Gaming, Gamomat, Greentube, IGT, Microgaming, NetEnt, NextGen Gaming, NolimitCity, Novomatic, NYX Interactive, Play'n GO, PragmaticPlay, Push Gaming, Quickspin, Red Tiger Gaming, Relax Gaming, Thunderkick, WMS, Yggdrasil
Letztes UpdateLetztes Update am
Bonus
20bet

220€ BONUS

bis 220€
+170 Freispiele
Spielen
Sicherer Link
Akzeptierte Bezahlmethoden
MastercardSofortBitcoinecoPayzCashtoCode
Bonuszahlreiche Aktionen
EinzahlungBanküberweisung, Diners Club, Giropay, Mastercard, Neteller, Paysafecard, Skrill, Sofort, Trustly
LizenzSchleswig-Holstein, Malta, Großbritannien
Software
NetEnt, Microgaming, Evolution Gaming, Playtech
Letztes UpdateLetztes Update am
Bonus

BONUS

zahlreiche Aktionen
Sicherer Link
Akzeptierte Bezahlmethoden
TrustlySofortGiropayBanküberweisungMastercard

mybet: Pro und Contra im Überblick

  • Lizenz der MGA und aus Schleswig-Holstein
  • Rund 250 Spiele im Portfolio
  • Neukundenbonus bis zu 200 Euro
  • Prominente Provider am Angebot beteiligt
  • Auswahl beim Roulette begrenzt
  • Telefonische Hotline (Support) gebührenpflichtig

mybet-Test: Infos, Bewertungen, Meinungen, Details & Fakten

mybet wird von der PEI Ltd. betrieben. Das Unternehmen ist im mehrheitlichen Besitz der Holding mybet Holding SE und wird von der maltesischen Lotterie- und Glücksspielbehörde, sowie dem Bundesland Schleswig-Holstein lizenziert.

Hier existiert also eine doppelte Absicherung, die besonders für Spieler aus der Bundesrepublik beruhigend sein dürfte. Tätig ist die PEI Ltd. in der Branche bereits seit 2002, was auf ein gewisses Maß an Erfahrung hindeutet.

mybet Bonus – 50€ + 20 CashFreeSpins

Mybet hat mit der Renovierung nicht nur ein komplett neues Aussehen bekommen und ein neues Logo. Nein, man hat dies zum Anlass genommen, auch den Bonus komplett neu zu machen. Das Willkommenspaket umfasst einen 500% bis 50€ Bonus sowie 20 CshFreeSpins für die Slot Book of Gods.

Ganz wichtig: Man braucht einen Bonus Code, um den mybet Bonus zu aktivieren. Dieser lautet „500“ und ist bei Registrierung anzugeben.mybetcasino_erfahrungen_bonus

Bonusbedingungen

Die Bonusbedingungen sind sportlich. Innerhalb von gerade einmal 10 Tagen muss der Bonus 60x umgesetzt werden. Dabei tragen Spielautomaten zu 100% zur Umsetzung bei.

Für die Freispiele, die bei mybet CashFreeSpins genannt werden, gelten folgende Bedingungen: Bei Ersteinzahlung von mindestens 10€ werden die 20 CashFreeSpins gutgeschrieben. Diese stehen zwei Tage lang zur Verfügung. Werden sie innerhalb dieser Zeit nicht genutzt, verfallen sie. Die Gewinne aus den Freispielen sind nicht an Umsatzbedingungen geknüpft. Auszahlbar sind sie, sobald die Ersteinzahlung 3x umgesetzt wurde. Die CashFreeSpins haben einen Gegenwert von 0,10€.

mybet Bonus aktivieren: Step-by-Step

Bei beiden Bonusangeboten wird auf einen Bonus Code verzichtet. Das macht den Zugang enorm unkompliziert, da lediglich die eigene Einzahlung durchgeführt werden muss. Wie genau diese Schritte dabei ablaufen, haben wir nachfolgend einmal übersichtlich zusammengefasst:

  1. Kostenlos bei mybet registrieren: Auf der Webseite kann die Anmeldung binnen weniger Augenblicke durchgeführt werden. Kosten entstehen dabei nicht.
  2. Qualifizierende Einzahlung vornehmen: Der Mindesteinzahlungsbetrag liegt bei 10€. Ein Bonus Code ist erforderlich, er lautet „500„. Direkt nach der Einzahlung stehen die CashFreeSpins zur Verfügung.
  3. Bonus freispielen: Nach der Einzahlung kann der Bonusbetrag freigespielt werden. Sobald dies erledigt ist, steht die Summe vollständig zur Verfügung und kann ausgezahlt werden.

Weitere Angebote & Aktionen: Gewinnspiele und Promotionen

Neben den Neukundenangeboten hat mybet auch für seine Bestandskunden zahlreiche interessante Aktionen im Programm. Immer aktiv ist zum Beispiel ein Cashback-Programm, welches im Prinzip wie ein Treuebonus funktioniert. Durch das Spielen werden Treuepunkte gesammelt, die anschließend wieder in echtes Geld umgetauscht werden.

Entscheidend für die Anzahl der Punkte ist das gespielte Spiel, 500 Punkte können anschließend in fünf Euro umgetauscht werden. Zusätzlich dazu werden monatliche Promotionen angeboten, die sich meist in drei oder vier verschiedene Angebote unterteilen. Hier warten zum Beispiel Reload-Boni, Freispiele oder Multi-Boni für mehrere Einzahlungen auf die Spieler.

mybet_vipbonus

mybet Spieleangebot: Was kann gespielt werden?

Aktuell beinhaltet das Portfolio von mybet rund 250 verschiedene Spiele. Bereitgestellt werden diese von unterschiedlichen Anbietern, die sich allesamt einen Namen in der Branche erarbeiten konnten. Mit dabei sind zum Beispiel Aristocrat oder IGT und Bally.

Für die Spieler ist das höchst erfreulich, denn so sind nicht nur unterschiedliche Provider vertreten. Gleichzeitig werden auch immer die neuesten Games der „Spieleschmieden“ angeboten, was die

Spiele von Aristocrat oder IGT und Bally sind mit einer ganz eigenen Kategorie ausgestattet, damit mögliche Highlights schnell entdeckt werden können. Namhafte Vertreter sind in diesem Fall zum Beispiel „Wild Panda“, „Pompeii“, „Gypsy“, „Golden Knight“, „Sirens“ oder „Dangerous Beauty“.

mybet App

Eine Weile lang gab es hier nur ein Mobilangebot für den Sportwettenbereich. Nun hat man hier aber nachgezogen und endlich auch ein gutes Spielhallen Angebot aufgebaut. So bekommt man passend zum neuen Design auch einen 5€ Bonus, wenn man sich via Mobilgerät registriert.

Sportwetten: Hier tummelt sich die Masse

Die Sportwetten sind im Portfolio von mybet noch immer der klare „Kassenschlager“. Hier bietet das Unternehmen seinen Kunden rund 20 verschiedene Sportarten an, die dabei noch von der Kategorie Politik ergänzt werden. Die meisten Wetten werden jedoch beim Fußball ermöglicht, wo generell auf Spiele und Veranstaltungen auf der ganzen Welt gewettet werden kann.

Besonders begehrt sind natürlich die europäischen Top-Ligen, in denen die Tiefe des Angebots auch am stärksten ausgeprägt ist. Wer zum Beispiel auf ein Spiel in der Bundesliga wetten möchte, bekommt mehr als 70 verschiedene Wettmärkte präsentiert. Neben Fußball spielen aber auch Tennis und Basketball eine übergeordnete Rolle im Angebot. Als Randsportarten sind hier in erster Linie Netball, Cricket und Aussie Rules zu nennen.

Wettquoten

Im Hinblick auf die Wettquoten konnte sich der Anbieter in unserem mybet Test gut verkaufen. Der Quotenschlüssel liegt bei rund 95% und damit ein wenig über dem Durchschnitt der Branche. Bestquoten sind hier tendenziell am häufigsten beim Fußball zu finden, Tennis wird aber ebenfalls sehr gut quotiert. Immer wieder sind die überdurchschnittlichen Quoten zudem im Livewetten-Bereich zu finden.

Dieser ist gerade erst erneuert worden und verfügt mittlerweile über eine grafische Darstellung des Spielgeschehens. Gleichzeitig ist die Leistungsstärke aber erhalten geblieben, so dass hier unkompliziert und zuverlässig die Livewetten platziert werden können. Speziell für die Tipper wird zudem ein Neukundenbonus von bis zu 100 Euro angeboten, der in Form eines Einzahlungsbonus ausgegeben wird.

Ein- und Auszahlungen

Für die Ein- und Auszahlungen biete mybet seinen Kunden mehrere Möglichkeiten an. Zum einen steht hier die klassische Banküberweisung zur Wahl, zum anderen werden mit Giropay, der Sofortüberweisung, den Kreditkarten von Mastercard und Visa, der Paysafecard, Skrill und Neteller aber auch einige interessante Alternativen präsentiert.

Die kleinste mögliche Einzahlungssumme liegt bei fünf Euro, allerdings gibt es zwischen den Zahlungsmethoden Unterschiede bei dieser Grenze. Gebühren fallen lediglich für die Einzahlungen mit der Paysafecard an, hier müssen aber 2,00% eingeplant werden.

Auszahlungen werden immer über die Methode abgewickelt, die auch bei der Einzahlung zum Einsatz kam. Gebühren entstehen bei Transaktionen in diese Richtung nicht, allerdings ist eine Mindestauszahlung von 30 Euro zu berücksichtigen. Zusätzlich dazu führt der Anbieter nach unseren mybet Erfahrungen vor der ersten Auszahlung eine Identitätsprüfung durch. Absolviert wird diese mittels Kopie des Personalausweises, Reisepasses oder anderer offizieller Dokumente.

Schritt-für-Schritt Anleitung für eine Einzahlung:

  1. Einzahlungsbereich öffnen: Der Kassenbereich kann durch einen Klick auf die Schaltfläche „Einzahlen“ geöffnet werden.
  2. Einzahlungsmethode & Betrag festlegen: Der nächste Schritt ist die Wahl der Einzahlungsmethode und des Einzahlungsbetrags. Sobald diese beiden Details festgelegt wurden, kann die Zahlung durchgeführt werden.
  3. Zahlung abschließen: Abgeschlossen wird die Einzahlung durch die Angabe der Zahlungsdetails. Hierzu gehören zum Beispiel die Nutzerdaten oder die Bankdaten für die Banküberweisung.

mybet Kundensupport

Genau wie bei den Zahlungsmethoden stehen den Kunden auch bei der Kontaktaufnahme mit dem Kundensupport mehrere Möglichkeiten zur Verfügung. Zum einen ist sicherlich der Live-Chat erfreulich, der täglich zwischen 10 und 22 Uhr in Anspruch genommen werden kann.

Alternativ wird zudem eine telefonische Hotline präsentiert. Diese ist ebenfalls von 10 bis 22 Uhr erreichbar, jedoch ist die Nutzung mit einer Gebühr von 0,20 Euro pro Anruf verbunden. Das ist zwar nicht die Welt, dennoch kann der Betrag auch gespart werden, wenn zum Beispiel die E-Mail-Adresse des Supports beansprucht wird. Hier ist mit einer Antwort innerhalb von 24 Stunden zu rechnen. Gesprochen wird beim Kundensupport erfreulicherweise immer Deutsch.

Für die schnelle Selbsthilfe hat das Unternehmen zudem einen FAQ-Bereich zusammengestellt. Der ist wirklich ausführlich und bietet zu nahezu jeder Spielerfrage die passende Antwort.

Seriös oder Betrug: Wie sicher ist mybet?

Mybet, bzw. die PEI Ltd., sind mittlerweile seit fast 15 Jahren in der Branche tätig und gehören damit zu einer Gilde von zuverlässigen und traditionellen Anbietern. Generell kann bei diesen Unternehmen davon ausgegangen werden, dass sie sicher und seriös arbeiten. Anders wäre eine derartige Erfolgsgeschichte auch nicht zustande gekommen.

Darüber hinaus besitzt der Anbieter eine Lizenz der maltesischen Lotterie- und Glücksspielbehörde und eine der heiß begehrten Lizenzen aus dem Bundesland Schleswig-Holstein. Auch wenn hier also durch die maltesischen Behörden bereits eine gründliche Kontrolle gewährleistet ist, dürfte die Überprüfung durch die Behörden aus dem Heimatland viele deutsche Spieler noch ein wenig mehr beruhigen.

Für die Sicherheit der Spieler wiederum sorgt eine SSL-Verschlüsselung von Comodo Secure, die alle Zahlungsvorgänge und Eingaben von persönlichen Daten schützt. Zusätzlich kooperiert mybet auch mit der GamCare und wurde von dieser als seriös zertifiziert. Hierbei wird insbesondere auf die Maßnahmen zum Spielerschutz geachtet, die nach unseren mybet Erfahrungen zum Beispiel durch einstellbare Limits oder Selbstsperren der Kunden gewährleistet werden.

mybet Bewertung – unser Fazit

Die meisten von uns kennen mybet bisher nur als erfolgreichen Buchmacher für Sportwetten. Tatsächlich verbirgt sich hinter dem Unternehmen aber auch ein sehr anspruchsvoller Spiehallen-Bereich, der Spieler aus der ganzen Welt zum Spielen einlädt. Pluspunkte in unseren mybet Erfahrungen vergeben wir für den Neukundenbonus.


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~vVTVTVTVv~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~