drueckglueck-logo

DrückGlück Erfahrungen

Updated: 20/10/2021
Info
Bonus100% bis 500€
+ 25 Freispiele
1 Gratis-Spin für Preis-Twister
Bedingungen30x Bonus + Einzahlung
60x Gewinne aus Freispielen
Bonus Code "GLUECK"
EinzahlungMastercard, Sofort, Trustly, ecoPayz, Skrill, Neteller, Giropay, MuchBetter
LizenzSchleswig-Holstein, Malta
Software
2by2 Gaming, Amaya, Aristocrat, Barcrest, Big Time Gaming, Blueprint Gaming, ELK Studios, Gamomat, IGT, Lightningbox, Merkur, Microgaming, NetEnt, NextGen Gaming, NYX Interactive, Play'n GO, PragmaticPlay, Quickfire, Red Tiger Gaming, Reel Time Gaming, Slingo Originals, Thunderkick, WMS, Yggdrasil
Letztes UpdateLetztes Update am
Bonus
500€ BONUS
100% bis 500€
+ 25 Freispiele
1 Gratis-Spin für Preis-Twister
Frank Sellingen
DrückGlück bietet dir alles – top Spieleauswahl, super Bonus, sichere Spielumgebung. Zudem hat man eine deutsche Lizenz und darüber hinaus auch eine Lizenz der MGA. Also durch und durch ein Top Anbieter!

DrückGlück – unser Deutscher Spielhallen Favorit

Das DrückGlück hat insbesondere in Deutschland in den letzten Monaten und Jahren enorm an Popularität gewonnen. Dafür ist in erster Linie die Fernsehwerbung des Anbieters verantwortlich, die auf einigen TV-Sendern, wie zum Beispiel auf Sport1, ausgestrahlt wird.

Mittlerweile zählt DrückGlück zu den beliebtesten und prominentesten Online Spielbanken. Wieso das so ist und welche Bereiche hier besonders hervorzuheben sind, wollen wir in unseren DrückGlück Erfahrungen und Test aufzeigen. Negative Aspekte bleiben dabei natürlich ebenfalls nicht verborgen.

DrückGlück – auf den ersten Blick

Einige von euch werden es bestimmt schon wissen. Das Spieleangebot von DrückGlück ist unfassbar umfangreich. Derzeit bietet der Anbieter über 2.000 Automatenspiele an. Mit diesem Wert katapultiert sich DrückGlück ganz weit nach oben und lässt viele Konkurrenten im Schatten stehen.

Am beliebtesten sind die erfolgreichen Slots Book of Dead und Starburst. Aber auch andere Spiele, wie Book of Adventure und Book of Oz erfreuen sich immer größerer Beliebtheit bei den Deutschen Spielern.

Auch im Bereich Sicherheit und Seriösität ist das DrückGlück eine absolute Hausnummer. Mit der maltesischen Glücksspiel-Lizenz haben sie sich die beste Lizenz im europäischen Raum gesichert. Aber auch die SSL-Verschlüsselung und das strenge Einhalten der DSGVO-Vorgaben katapultieren die Deutsche Internet Spielhalle auf den Top Spot in unserem Ranking.

Als letzten Punkt möchten wir natürlich auch auf die Auszahlungen eingehen. Während man bei anderen Online Spielbanken immer wieder von Auszahlungsproblemen hört, garantiert DrückGlück Auszahlungen innerhalb von 24 Stunden. Wichtig ist, dass die erforderlichen Ausweis-Dokumente schon upgeloaded wurden. Sonst kann sich der Prozess einige Tage nach hinten verschieben. Grund hierfür ist, dass der Prüfungsprozess bei DrückGlück sehr genau durchgeführt wird, was auch für eine exzellente Seriosität steht.

DrückGlück Vorteile & Nachteile im Überblick

DrückGlück Vorteile:

  • Sehr guter Willkommens-Bonus von 100% bis zu 300€
  • 75 Freispiele für den Slot-Kracher Book of Dead
  • Über 2.000 verschiedene Spielautomaten
  • Sehr seriöser Anbieter mit Lizenz aus Malta
  • Schnelle Auszahlungs-Abwicklung
  • Große Auswahl an Zahlungsmethoden
  • Strikte Einhaltung der DSGVO-Vorgaben
  • Live-Support

DrückGlück Nachteile:

  • Verbesserungswürdiger Kundensupport

DrückGlück Bonus

Der Neukundenbonus von DrückGlück ist absolute Weltklasse. DrückGlück bietet allen neuen Spielern einen 100% Bonus bis zu 500€ an. Zusätzlich bekommt man 25 Freispiele für den den Slot Thor and the Trials of Asgard. Der Bonus wird nur dann aktiviert, wenn du den Bonus Code „GLUECK“ eingibst.

Zusätzlich bekommst du einen kostenlosen Spin für den Preis-Twister. Hier hast du die Chance auf Geldgewinne bis zu 20.000€ oder weitere Freispiele. Top.

DrückGlück Willkommensbonus

Mit dem DrückGlück Neukundenbonus sicherst du dir 100% bis 500€ + 25 FS. Hinzu kommt die Chance auf 20.000€ Cash beim Preis-Twister

DrückGlück Bonus aktivieren: Step-by-Step

Dank des vorhandenen Bonus Codes kann die Aktivierung nach unseren DrückGlück Erfahrungen ganz problemlos durchgeführt werden. Welche Schritte dafür genau notwendig sind, zeigt die folgende kleine Anleitung:

Spielerkonto bei DrückGlück eröffnen: Das Eröffnen des Spielerkontos ist vollkommen kostenlos. Gleichzeitig handelt es sich hierbei aber um die Voraussetzung für den Bonus, denn der wird nur Neukunden gewährt.
Einzahlung vornehmen: Die qualifizierende Einzahlung für den Bonus ist letztendlich ausschlaggebend für die Höhe der Bonussumme. Der Mindesteinzahlungsbetrag liegt bei 20€.
Bonus freischalten: Nach der Transaktion werden der Bonus und die Freispiele direkt auf das Spielerkonto überwiesen und können für die Auszahlung freigeschaltet werden.

DrückGlück Bonusbedingungen

Wie in jeder anderen Online Spielbank auch, müssen für das Freispielen des Bonus bestimmte Bonusbedinungen erfüllt werden. Diese setzten sich wie folgt zusammen:

  • Der Bonus und die Einzahlung müssen 30x freigespielt werden
  • Bonus Code „GLUECK“ eingeben
  • Die Gewinne aus Freispiele müssen 60x umgesetzt werden
  • Die Mindesteinzahlung beträgt 20€
  • Maximaler Einsatz 0,10€ bzw. 5€
  • Der Einzahlungsbonus muss innerhalb von 30 Tagen nach Erhalt umgesetzt sein

Weitere Angebote & Aktionen: Gewinnspiele und Promotionen

Auch in Sachen Bestandskunden kann das DrückGlück in unserem Test einen sehr guten Eindruck hinterlassen. Hier werden täglich mehrere Aktionen angeboten, bei denen die Spieler zum Beispiel Einzahlungsboni oder Freispiele kassieren können. Täglich wechseln diese zwei Angebote, so dass immer genügend Auswahl vorhanden ist und jeder Spieler in der Woche gleich mehrere gute Offerten präsentiert bekommt.

Zusätzlich dazu wird vom Anbieter auch ein VIP-Programm angeboten, bei dem jeder Spieler für seine Einsätze mit Punkten belohnt wird. Diese können anschließend in echtes Geld umgetauscht werden, wobei das eigene VIP-Level aber für den Umrechnungskurs verantwortlich ist. Zu Beginn der Spielerkarriere starten die Neukunden im Bronze-Level, wo es für 1.000 VIP-Punkte einen Geldbetrag von fünf Euro gibt.

DrückGlück Spielangebot: Was kann ich spielen?

Bei DrückGlück finden sich derzeit über 2.000 verschiedene Spiele.

Höchst erfreuliche Nachrichten gibt es hierbei von Entwicklern zu vermelden, denn das Unternehmen hat sich bei der Erstellung des Angebots ausschließlich auf Top-Adressen verlassen wie zum Bespiel:

  • Play’n GO
  • NetEnt
  • NYX Gaming Group
  • Microgaming
  • Yggdrasil
  • Red Tiger
  • ELK studios

Qualitativ kann demnach keine negative Kritik geäußert werden. War man am Anfang noch etwas verhalten bei der Auswahl der Spielehersteller, sehen wir inzwischen weit über 20 davon. Sehr vorbildlich.

Ganz neu ist, dass auch Spiele von Thunderkick im Angebot auftauchen. Das hat einen einfachen Grund: SkillOnNet, die Software von DrückGlück, hat Thunderkick in sein Angebot integriert. Somit sind auch die entsprechenden Spiele des Herstellers vorhanden.

drueckglueck_casino_spiele

Wie sind die Auszahlungsquoten bei DrückGlück?

Generell muss dem Anbieter erst einmal ein deutliches Lob ausgesprochen werden, denn nach unseren DrückGlück Erfahrungen lässt die Online Spielhalle seine Auszahlungsquoten regelmäßig von der Itech Labs überprüfen. Damit ist sichergestellt, dass immer alles regelrecht abläuft und die Spieler keinen Betrug befürchten müssen. Angesiedelt sind die Auszahlungswerte in einem Bereich von rund 96%, was als souverän und gut bewertet werden kann.

DrückGlück App

DrückGlück stellt seinen Spielern neben der regulären Webseite auch eine mobile Version zur Verfügung. Angeboten wird dieses momentan in Form einer optimierten Web-App, die problemlos mit jedem Endgerät genutzt werden kann. Leistungstechnisch arbeitet die Smartphone-Ausführung auf hohem Niveau, obwohl alle Inhalte permanent neu geladen werden müssen.

Optisch gibt es keine Kritikpunkte, da hier mit einem sehr übersichtlichen und ansprechenden Design gearbeitet wird. Wie immer gilt, dass nicht 100% alle Spiele auf dem Smartphone verfügbar sind, aber von den über 2.000 Spielen, finden wir fast 700 auch auf dem Handy. Das ist perfekt!

Bei den Ein- und Auszahlungen stehen die gleichen Bezahlmethoden bereit. E-Wallets und Co für den schnellen Zahlungsverkehr kann man also nutzen. Die App von DrückGlück ist sehr benutzerfreundlich. Ob nun Smartphone, Tablet oder aber sonstige Geräte – man gelangt sofort an die Punkte, die entscheidend sind.

DrückGlück für iOS und Android

Man kann auch eine native App für iOS herunterladen. Diese steht im App Store von Apple bereit. Mit nur einem Klick wird der Download gestartet und man bekommt eine auf das Betriebssystem optimierte Version auf das iPhone. Eine vergleichbare App für Android Nutzer gibt es leider nicht. Diese müssen dann mit der Web-App vorliebnehmen.

Toll ist, dass sowohl bei Android Nutzern als auch für iOS-Geräte wie iPad und Co der Spielgeld-Modus bereitsteht. Man kann also alle Spiele mit Spielgeld spielen. So testet man risikolos, wie neue Slots funktionieren.

Einzahlungen bei DrückGlück

Das Zahlungsportfolio ist nach unseren DrückGlück Erfahrungen mit gemischten Gefühlen zu betrachten. Positiv ist hier in jedem Fall die enorme Auswahl an Zahlungsmethoden, die für die Transaktionen bereitgestellt werden.

Hierzu gehören die Kreditkarten von Mastercard und Visa, Maestro, Giropay, die Sofortüberweisung, die Onlineüberweisung, ecoPayz, Skrill, Neteller, MuchBetter und die reguläre Banküberweisung.

DrückGlück Auszahlungen

Bei der Auszahlung gibt es wieder ein paar kritische Punkte, wie zum Beispiel die Gebühr in Höhe von satten zehn Euro, die bei der Auszahlung mit der Banküberweisung erforderlich wird. Die restlichen Zahlungsoptionen können gebührenfrei genutzt werden. Allerdings ist hierbei zu beachten, dass die Auszahlungsoption immer an die gewählte Einzahlungsmethode gebunden ist. Zusätzlich muss jeder Spieler eine Identitätsprüfung erfüllen, bevor er seine erste Auszahlung durchführen kann. Der erforderliche Mindestauszahlungsbetrag liegt bei 20 Euro.

Schritt-für-Schritt Anleitung für eine Einzahlung:

  1. Kassenbereich öffnen: In der Lobby findet sich im linken Bereich ein grüner Button mit der Aufschrift „Kasse“. Dieser führt direkt in den Zahlungsbereich, wo sich sämtliche verfügbaren Zahlungsmethoden finden.
  2. Zahlungsmethode auswählen: Die gewünschte Zahlungsmethode wird ganz einfach aus der vorgegebenen Liste ausgewählt. Mögliche Gebühren und Limits werden an dieser Stelle angezeigt.
  3. Einzahlungsbetrag festlegen: Im neuen Fenster wird nun der Einzahlungsbetrag eingegeben. Mögliche Bonus Codes werden ebenfalls an dieser Stelle eingetragen.
  4. Zahlung abwickeln: Durchgeführt wird die Zahlung abschließend durch die Eingabe der Zahlungsinformationen.

Die besten PayPal Alternativen im DrückGlück

Anstelle von PayPal kann man im DrückGlück extrem starke und vor allem sichere Zahlungsdienstleister einsetzen. So stehen beispielsweise ecoPayz und Trustly zur Verfügung. Gerade Trustly wird als Instantbanking Methode immer beliebter. Außerdem sind Einzahlungen mit Trustly TÜV zertifiziert. Das zeigt, wie seriös der Zahlungsdienstleister ist.

Wer sich indes lieber für ecoPayz entscheidet, der kann auch hier die Geschwindigkeit und Sicherheit nutzen. Minimal kann man 20€ auszahlen, maximal 5.000€. Ein individueller Betrag, der höher liegt, lässt sich aushandeln. Hierfür muss man sich nur mit dem Support in Verbindung setzen.

DrückGlück Kundensupport

Der Kundensupport des Anbieters ist nach unseren DrückGlück Erfahrungen rund um die Uhr erreichbar. Das ist natürlich sehr erfreulich, denn so können die Anfragen ohne Probleme auch nachts gestellt werden. Als Kontaktmethoden stellt DrückGlück einen Live-Chat und eine E-Mail-Adresse zur Verfügung. Gut gefällt, dass hier für verschiedene Bereiche unterschiedliche E-Mail-Adressen angegeben werden. So landet die Mail immer gleich an der richtigen Stelle, was sich positiv auf die Beantwortungszeit auswirkt. Die liegt im Normalfall bei unter zwölf Stunden, lediglich bei komplexeren Anfragen kann es bis zu 24 Stunden dauern.

Negativ ist aber zu erwähnen, dass bei unseren zwei letzten Anfragen der Support richtig schlecht abgeschnitten hat. Sie konnten uns weder bei spezifischen Bonus-Bedinungen helfen, noch schien der Kundensupport-Mitarbeiter motiviert zu sein. Dieser hat uns ständig Standard-Fragen gestellt, welche wir bereits wenige Minuten zuvor beantwortet haben.

Seriös oder Betrug: Wie sicher ist DrückGlück?

DrückGlück kann in unseren Augen als vollständig sicher und seriös bezeichnet werden. Das Unternehmen ist im Besitz einer Lizenz aus Malta und wird in seinem Tun und Handeln somit von einer offiziellen Behörde überwacht. Das sollte Sicherheit genug geben, sind doch die Behörden aus der Bundesrepublik Deutschland für ihre Korrektheit bekannt. Zusätzlich dazu liefert die Online Spielhalle nach unseren DrückGlück Erfahrungen aber noch ein paar weitere Anhaltspunkte, die auf einen ehrenwerten Anbieter schließen lassen.

Hierzu gehören zum Beispiel die Tests der Auszahlungsquoten und Zufallsgeneratoren. Hierdurch können sich alle Spieler immer darauf verlassen, dass alles mit rechten Dingen zugeht und ein Betrug ausgeschlossen werden kann. Die Öffentlichkeitsarbeit als Sponsor des THW Kiel und ständiger Partner des Fernsehsenders Sport 1 trägt ebenfalls ihren Teil zur Glaubwürdigkeit bei.

Zusätzlich zu diesen Sicherheitsmerkmalen schützt der Anbieter seine Spieler mit einer SSL-Verschlüsselung. Durch diese Technologie werden alle persönlichen Daten geschützt, die zum Beispiel bei Überweisungen oder dem Anmeldeformular angegeben werden müssen.

Fazit: DrückGlück steht für Qualität „Made in Germany“

Das DrückGlück konnte in unserem Test in vielen Punkten absolut überzeugen. Hier ist zum Beispiel das enorme Spieleangebot zu nennen, welches über 2.000 verschiedene Spiele beinhaltet.

Zusätzlich dazu hat sich die Internet Spielhalle auch ein Lob für seine Anbieterwahl verdient, denn von Top-Provider bis innovatives Startup ist alles dabei. Deutsche Spieler dürfte vor allem die Lizenz der MGA beruhigen, die als offizielle EU Lizenz anerkannt ist. Der Kundensupport ist immer auf Deutsch erreichbar. Mobil ebenfalls ein absolutes Vergnügen.

DrückGlück FAQ Bereich - Fragen und Antworten

Bis zuletzt konnte man noch mit PayPal zahlen. Jedoch steht die e-Wallet vorerst in Deutschland für Online Spielbank Nutzer nicht mehr zur Verfügung. Auch wenn DrückGlück kein PayPal mehr anbietet, kann man auf einige weitere starke Zahlungsmethoden setzen. Es stehen genug Optionen für sekundenschnelle Bezahlungen ohne Gebühren bereit. Beispiele hierfür wären Visa, Mastercard und Sofortüberweisung/Klarna und Paysafecard.

Wer mit dem Support in Kontakt treten will, der kann Live Chat und E-Mail nutzen. Alternativ steht sogar eine Hotline zur Verfügung. Die DrückGlück Nummer lautet +49 8938 034 212. Die E-Mail Adresse ist [email protected] Der Live Chat ist von 6 Uhr morgens bis 24 Uhr nachts zu erreichen.

Man kann bei DrückGlück einen Selbstausschluss beantragen. Dafür setzt man sich mit dem Support in Verbindung und gibt an, wie lange man sein Konto sperren will. Dies kann für  wenige Tage bis über mehrere Wochen ausgewählt werden. Während des Ausschlusses kann man sich nicht in sein Konto einloggen bzw. Einsätze platzieren.

2.000 Spiele sind auf allen gängigen Plattformen zugänglich. Hierzu zählen PC, Tablets und Smartphones. Somit ist auch via Mobile App unterwegs vollste Unterhaltung garantiert.

Zu den bekanntesten Spielanbietern zählen NetEnt, Microgaming, Evolution Gaming, NextGen und WMS. Insgesamt hat DrückGlück jedoch über 20 verschiedene Spielanbieter zur Auswahl.

Ja, DrückGlück ist im Besitz der deutschen Lizenz aus Schleswig-Holstein. Zusätzlich besitzt DrückGlück die äußerst seriöse EU-Lizenz aus Malta. Beide Lizenzen sind ein starkes Signal für Sicherheit.


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~vVTVTVTVv~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~